Ersatzschlüssel

  • Moin zusammen,


    bei Eingabe von "Ersatzschlüssel W203" kommen bei google diverse Treffer, die Ersatzschlüssel für unter 100,-- Euro anbieten.

    Beim Freundlichen kostet er 300,-- Euro.


    Was ist von diesen Anbietern zu halten?

    Wie funktioniert deren Prinzip? Da steht etwas von Anlernen / Codieren etc.


    Denn beim Freundlichen muss ich mit Ausweis und KFZ Schein mein Eigentum nachweisen und dann wird der Schlüssel bestellt. Kein Anlernen oder sowas, man kann ihn dann einfach nutzen. Fertig.


    Gibt es tatsächlich eine Möglichkeit, die unfassbaren 300,-- Euro für einen Schlüssel zu umgehen?


    Danke.

  • Wer ist denn der Anbieter? Wenn da Angst besteht, in Bezug auf unerlaubte Werbung, bitte ich um PN.


    Gruß Günther

  • Moin, das geht ganz gut. 210er hat ja die identische FSB und habe mir bei nem Anbieter in Bremen einen Schlüssel für 120 Euro machen lassen.
    Such dir jemanden vor Ort aus oder wo du innerhalb kürzerer Zeit hinfahren kannst und lass es dir vor Ort machen. Dauert 15-30 Minuten, nicht länger inklusive Ausbau des elektronischen Zündschlosses.

  • Ich hab für meinen 203 den Schlüssel bei einem Fremdanbieter nachmachen lassen und gleich das neue 204er Design mit Chrom genommen, Einziger Nachteil: Die Tasten die im Original unter Gummieinlage "tiefer" liegen, sind bei dem Schlüssel bündig. Wenn man den Schlüsselbund in der Tasche hat und Druck drauf kommt, kann es zum Drücken der Tasten kommen.


    Hatte auch ca 120 gekostet statt 300.

  • Ich würde auch gern einen Tip haben, wo man in Osnabrück und Umgebung hinfahren kann?

    Gern auch per PN.


    Vielen Dank.

  • Ich würde auch gern einen Tip haben, wo man in Osnabrück und Umgebung hinfahren kann?

    Gern auch per PN.


    Vielen Dank.

    Musst mal auf e bay kleinanzeigen gucken. Da hatte ich meinen Anbieter auch gefunden.

  • Osnabrück und Umgebung

    Ist denn Oldenburg noch Umgebung?


    Von denen wurde mir beim Stern und einem Freund beim Bimmer schon erfolgreich geholfen.


    Ob ich einen Link posten dürfte weiß ich nicht, aber such einfach nach "Web Works Oldenburg" dann findest du die Sabine Kahlen und kannst eine unverbindliche Anfrage stellen.