Der Ebay & Mobile-Sammelthread - Kurioses, Lustiges, Seltsames....

  • Bodykit, ESD, Innenausstattung. Daher wohl der Preis. Aber auch als reiner Schlachtpreis schon nicht günstig.

  • Wer mit sowas zum TÜV fährt in dme Zustand... das ist wie russisch Roulette mit 6 scharfen Patronen im Sechsschüsser. Oder so clever sein nur eine scharfe Patrone zu laden. In die Selbstladepistole.

    Grüßle!

    Johannes


    Fuhrpark:

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug): 94er C180: Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 65.946km.

    2003er A209 CLK320 Brillantsilber, Leder Anthrazit, Avantgarde, 192.000km.

    2005er S211 E500T Brillantsilber, Leder Anthrazit, Elegance, 217.000km.

    Omas 280SE: 78er 280SE: Cayenneorange, Stoff Bambus, 2. Hand seit 1980, 188.000km.

    Ehemalige:

    2002er S210 E430T 4matic: Brillantsilber, Leder Anthrazit, Avantgarde, 376.000km.

  • Der Preis passt! Das AMG-Bodykit kann leicht mal 800 Euro oder auch deutlich mehr bringen. Beim Auspuff ist man mit mindestens 400 Euro dabei. Einen Motorkabelbaum und einen Haufen weiterer Teile gibt's auch mit dazu, und Motor und Co. haben ja auch einen gewissen Wert. Selbst die urhässlichen 15-Zoll-Sportfelgen wechseln für 100 Euro oder mehr den Besitzer. Ich denke mal, wenn man die Karre in Teilen verhökert, bekommt man mindestens 3000 Euro.

  • Ob ich das Bodykit aber so will? Lack muss sowieso neu, aber ob da alles vom Plastik noch OK ist wenn der schon so aussieht und entsprechend behandelt wurde... :D

    bekommt man mindestens 3000 Euro.

    Wenn man ewig auf jemanden wartet, der hohe Preise für Teile bezahlt? Bei dem Aufwand (Zeit & Platz) will ich aber nicht wissen, was der Stundenlohn ist.

  • Das Bodykit alleine, ist sicher ein paar Euro wert. Die Innenausstattung könnte eine originale Designo-Ausstattung sein. Hat aber alles deutliche Gebrauchsspuren. Beim Rest kommt es drauf an was man brauchen kann. Der Motorkabelbaum ist nur bei einem Auto mit vergleichbarer Ausstattung verwendbar.

    Lohnenswert ist die Instandsetzung der Karre sicher nicht... Aber vielleicht findet sich jemand, der genau dieses Auto wieder auf Straße bringen will.


    Der Preis ist davon abhängig, welches Teil noch gut und verwerfbar ist. Nur ein Zusatzscheinwerfer in der Front kann in gutem Zustand 3, bis 400,-€ wert sein. Eine unbeschadigte Frontstoßstange komplett kaum unter 1000,-€ zu bekommen.

    Teile für die Seitenschwellerbefestigung und viele Kleinteile sind schon schwer auftreibbar. Da kann so ein Auto, fur jemand der ein ähnliches Auto wieder aufbaut, auch eine Goldgrube sein. Aber realistisch sind da unter gewissen Umständen maximal 1500,-€.

    Es gibt aber halt inzwischen viele Traumtänzer, die glauben, so ne Karre an ein paar Wochenden wieder hubsch zu machen...



    Gruß


    Jürgen

    250T Turbodiesel, Kl. Mopf 10/96 und 01/97

    Edited once, last by Locke1971 ().

  • Sinnvoll ist der Kauf auf jeden Fall nicht, wenn man den fahrbar machen will, das ist ein Fass ohne Boden. Da gehen locker noch zwei 280er rein bis der wieder einigermaßen dasteht. Aber wenn man es als "Zubehörkomplettpaket" sieht, find ichs garnicht so teuer. Was die einzelnen Teile so wert sind, haben die anderen ja schon aufgezählt.

    Wenn man einen guten 280er hat mit sagen wir mal, nem Motorschaden oder so, kann man den dann denke ich gut kaufen, wenn der Motor vernünftig läuft. Im selben Zug Kabelbaum machen, Innenraum kann man tauschen und vielleicht hier und da noch Kleinkram. Sind ja auch noch paar Teile dabei. Den Rest weiter schlachten oder einfach für nen Restbetrag bei Kleinanzeigen wieder einstellen. Oder jemand findet sich, der den aus nem Unfallwagen wieder aufbauen will. Gibt viele Möglichkeiten. Wertlos ist das ganze auf keinen Fall.

    Grenzen kann man setzen oder versuchen zu überschreiten, lerne damit umzugehen.

  • Ob ich das Bodykit aber so will? Lack muss sowieso neu, aber ob da alles vom Plastik noch OK ist wenn der schon so aussieht und entsprechend behandelt wurde... :D

    Wenn man ewig auf jemanden wartet, der hohe Preise für Teile bezahlt? Bei dem Aufwand (Zeit & Platz) will ich aber nicht wissen, was der Stundenlohn ist.

    Auch Stoßstangen und co. kann man reparieren (lassen). Das lohnt sich bei den AMG-Teilen auch. TÜV-fähige Nachbauten oder gar Neuware aus altem Lagerbestand ist böse teuer. Und gute Gebrauchtteile sind halt kaum zu finden. Wer schlachtet schon Autos in Zustand 2?

    Was Platz und Stundenlohn angeht: Ich persönlich hätte keine Lust, Autos auszuschlachten um damit Geld zu verdienen. Mir die Halle mit halbkompletten Wracks zuzustellen und auf Ebay Kleinanzeigen tagtäglich mit irgendwelchen Rudis zu feilschen, das müsste ich echt nicht haben. Aber ich denke, lohnen kann sich das durchaus, schließlich gibt es genug Leute, das machen. Man muss halt Bock drauf haben, ich hätte keinen...

  • Gerade bei Kleinanzeigen entdeckt, sehr cooler originaler DTM Umbau.

    Wäre der Preis nicht so hoch, dann hätte ich wahrscheinlich zugeschlagen.


    Interessant sind auch die verbauten Sitze, die kenne ich so gar nicht...


    Mercedes-Benz Mercedes W202 DTM 1994 | C Klasse | Replika in Baden-Württemberg - Geislingen an der Steige | Mercedes C Klasse Gebrauchtwagen | eBay Kleinanzeigen ist jetzt Kleinanzeigen

  • Was da an Arbeit drinsteckt. Innenraumumbau wäre noch eine Idee gewesen. Habe hier den 95er vom Zakspeed Team als Modell "Mercedes Benz Original Teile" Design. Da hätte man auch einiges zu kleben gehabt an Logos :D

    Motortechnisch wäre ein M112 lustig gewesen, da der M106 auch ein V6 ist. Allerdings technisch gesehen ein M119 gekürzt auf 6 Zylinder also 90° und 4 Ventiler. War der erste V6 von Mercedes.

    Grüßle!

    Johannes


    Fuhrpark:

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug): 94er C180: Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 65.946km.

    2003er A209 CLK320 Brillantsilber, Leder Anthrazit, Avantgarde, 192.000km.

    2005er S211 E500T Brillantsilber, Leder Anthrazit, Elegance, 217.000km.

    Omas 280SE: 78er 280SE: Cayenneorange, Stoff Bambus, 2. Hand seit 1980, 188.000km.

    Ehemalige:

    2002er S210 E430T 4matic: Brillantsilber, Leder Anthrazit, Avantgarde, 376.000km.