Politik-Diskussionsthread

  • Für die AfD wäre AKK die bessere Wahl.


    Willy

    Stimmt, aber viel besser wäre es aus meiner Sicht, wenn die CDU wieder eine rechts-konservative Politik macht und die AfD mit ihren z.T. über der Grenze liegenden Meinungen überflüssig machen würde.

    C220CDI, BJ2000, produzierte auf gut 110tkm 17 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?
    C250CDI, BJ2010, produzierte auf gut 80tkm 16 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?

  • besser wäre es aus meiner Sicht, wenn die CDU wieder eine rechts-konservative Politik macht

    Das wird bis auf weiteres eher nicht mehr der Fall sein. Das Trauerspiel wird sich noch 3 Jahre hinziehen und selbst wenn danach ein*e Kanzler*In den Kurs ändern will dauert es Jahre bis dies durch alle Instanzen gegangen ist.


    Ich wüsste auch nicht, mit wem die CDU noch regieren soll. Seit die CDU die AFD groß gemacht hat reicht es nicht mehr für Schwarz-Gelb. Die SPD wird für alles zu haben sein aber ob die in Zunkunft noch genug % haben für eine Groko ?


    Es wurde zwar im Vorfeld zur Bayernwahl viel über die CSU geschimpft aber im Nachgang war es eine aus konservativer Sicht hervorragende politische Leistung einen verfügbaren, ähnlich gesinnten Partner zu haben/finden.


    mfg

    mb

  • Da gebe ich dir recht.

    Merkel hat ihre Macht auf Zeit gesichert, zum Preis eine AfD ins Leben zu rufen, ohne diese wieder weg zu bekommen inkl. des Preises, dass es keine konservative Mehrheit ohne AfD mehr geben wird. Voll verbockt! Aber das sage ich nicht erst seit gestern und auch nicht erst seit es diesen Thread gibt (seit 2013), sondern schon deutlich früher. Es ist ein Trauerspiel für die Demokratie in D was Merkel angerichtet hat und mit entsprechendem Abstand wird man das historisch auch so bewerten.

    Trotzdem kann es nur einen Weg geben und der muss frei nach Strauß lauten: Rechts von mir ist die Wand. Ansonsten ereilt die CDU das gleiche Schicksal wie die SPD auf Dauer. Denn Parteien müssen Profil zeigen. Wer sein Profil immer wieder selbst untergräbt, der verliert.


    Unterm Strich wird aber nur eines bleiben, man wird mit den Rechten (AfD) oder Linken (SED Nachfolge) regieren müssen. Das ist der Preis, dass Merkel so lange Kanzlerin bleiben konnte ... historisch gesehen eine echte Niete! Schröder war da tausend mal besser!

    C220CDI, BJ2000, produzierte auf gut 110tkm 17 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?
    C250CDI, BJ2010, produzierte auf gut 80tkm 16 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?