Klimaanlage desinfizieren

  • Danke für den Link.


    Da steht auch auf der gleichen Seite weiter unten unter Premium Desinfektion, das bei 29,99€ eine professionelle Reinigung des Verdampfers dabei ist.

    Denke, dass bei mir der Ablauf nicht frei ist, da bei mir nie unter dem Auto ne Pfütze sichtbar ist. Ich bin nur noch nicht dazu gekommen, da zu kucken. Sobald ich Zeit habe, schau ich danach und dann probier das für 29,99€ bei ATU.


    Gruß Andi

  • Da steht aber professionelle Desinfektion in Form einer Ozonbehandlung, der Einsatz von Personal liegt ja in diesem Fall nur bei wenigen Minuten. Anders sieht es aus wenn der Verdampfer mittels eines Reinigers desinfiziert wird der direkt unter zur Hilfenahme einer Sonde auf den Verdampfer aufgebracht wird.

  • Heute wollte ich den Ablauf der Klimaanlage kontrollieren, ob der verstopft ist.

    Leider habe ich den Ablauf nicht gefunden. Ich hab dieses Bild zur Hilfe genommen, aber bei mir ist da an dieser Stelle kein Ablauf.

    Mein 202er ist Mopf Baujahr 98.


    könnt ihr mir sagen, wo der Ablauf genau liegt?

    Ich hatte bisher noch nie ne Klimaanlage und kenn mich leider damit nicht aus.

  • Der ist bei Dir durch das längere Automatik-Getriebe etwas verdeckt. Da gibt es links und rechts je Einen.


    Gruß


    Jürgen

    Danke.

    Sind die dann quasi an gleicher Position?

    Ich meine, ich habe da echt genau geschaut.

    Aber wenn du das sagst, wird es so sein. 8)


    Ich schau da nochmal.

    Und wenn ich die gefunden habe, puste ich am besten mit Druckluft rein, oder?


    Gruß

  • Besser kommst Du von oben dran, wenn Du die Fußraum-Teppiche rausnimmst...

    Dann kannst Du die Schläuche am Klimakasten abnehmen, sauber machen und wieder einsetzen.


    Gruß


    Jürgen