Wartezimmer - freie Unterhaltung

    • Official Post

    Als ich die Überschrift las dachte ich, es geht wirklich darum, ob man sich in einem Wartezimmer unterhalten "darf" oder nicht. Aber da es in diesem Thread einfach allgemein um "alles" geht, passt es ja trotzdem hinein:


    Ich habe letztens mit ein paar Freunden die Diskussion geführt, ob man wenn man ein Wartezimmer betritt, hallo zu den anderen sagt die dort sitzen. Ich bin der Meinung: NEIN. Warum auch? Wenn ich in den Bus steige begrüße ich auch nicht die anderen die dort sitzen.

  • Berechtigte Frage.


    Oder klatschen wenn der Flieger landet: Könnte man auch mal machen, wenn man an seiner Haltestelle angekommen ist.

    Tempolimit? NEIN DANKE!
    Ich benutze so viel ich will!

  • Naja, wenn das Wartezimmer Platz für 50 Sitzpatienten und noch 20 Stehpatienten hat und laut ist, verkneife ich mir eine Begrüßung. Das handabe ich dann wie im Bus.
    Sind es nur 4-8 Leute, dann nicht.

    • Official Post

    Naja, wenn das Wartezimmer Platz für 50 Sitzpatienten und noch 20 Stehpatienten hat und laut ist, verkneife ich mir eine Begrüßung. Das handabe ich dann wie im Bus.
    Sind es nur 4-8 Leute, dann nicht.

    Wo ist da der Unterschied? Und wo machst Du die Grenze? Zählst Du zuerst, bevor Du entscheidest ob Du was sagst? :P


    Zur Verdeutlichung: Es geht mir nicht darum dass ich unfreundlich sein will oder so. Ich verstehe es nur einfach nicht. Wenn ich einen Raum (betrachten wir mal einen Bus oder eine Waggon im Zug auch als Raum) betrete mit Menschen, die ich nicht kenne und mit denen ich aller Voraussicht nach auch nichts mehr zu tun haben werde gibt es keinen Grund zu grüßen. Ich laufe ja auch nicht durch die Stadt und sage hallo zu jedem der mir über den Weg läuft.


    Schließlich begrüßt man ja auch nicht die Mitarbeiter im Obi oder bei Real.

    Naja, wenn man ne Frage hat schon. Oder quatschst Du die sonst einfach von der Seite an direkt mit dem was Du wissen willst? ;)

  • Also ich zähle nicht. In einem öffentlichen Verkehrsmittel grüße och auch nicht, es sei denn, ich betrete ein Zugabteil.
    Und wenn ich einen Raum betrete mit wenig Leuten, dann grüße ich auch. In einem Wartesaal grüße ich wieder nicht.
    Und auf der Straße grüße ich auch Leute die ich kenne und auf dem Dorf eh alle, weil man nie weiß, ob der einen kennt.
    :D

    • Official Post

    Kommt auf den Mitarbeiter an. Zuerst verschaffe ich mir einen Eindruck wie schnell er flüchten will.
    Hat er es extrem eilig dann zählt jede Sekunde ich ich starte direkt mit der Frage. :crazy:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.