Gummipflege Türdichtungen

  • Moin,


    sagt mal mit was habt ihr denn, bezogen auf die Pflege der Türgummis, die besten Erfahrungen gehabt?
    Nehmt ihr für alle verschiedenen Gummidichtungen (Tür, Türunterkannte, Kofferklappe usw.) das gleiche Mittel oder unterscheidet ihr je nachdem wo ihr das Mittelchen anwendet?

    ---------------------------------------------
    Foto-und Knitterfreien Flug.
    Grüße von Sven
    ---------------------------------------------
    <<Frontantrieb ist Teufelswerk, die Vorderachse ist zum lenken da!>>






    [align=center]Die Berliner-Sterne bei Facebook

  • Hallo ford0091,


    früher habe ich Talkum genommen, dann Vaseline. Das war alles unpraktisch.
    Jetzt ist säurefreies sogenanntes Nähmaschinen- oder Waffenöl meine erste Wahl für alle Türgummis.
    Ballistol geht natürlich auch.


    Gruß

  • Hey,


    habe ja früher auch Vaseline für die Gummis genommen. Das geht ja erstmal auch gut.
    Nach dem Winter hatte sich die Vaseline aber in eine recht zähe Masse verwandelt, die ich dann Mühe hatte zu entfernen. Vielleicht hatte ich ja auch zu fett drauf geschmiert.


    Gruß
    mario

  • Hallo Mario äh mario,
    da hast Du wirklich zuviel draufgeschmiert. Es genügt, eine hauchdünne Schicht aufzutragen die das Anfrieren verhindert.
    Vaseline oder Melkfett auf einen Lappen und dann das Gummi dünn einreiben.
    Wobei es mit Öl leichter geht, die Gummis zu pflegen.
    Silikonöl geht auch.
    Grüße
    Stefan

  • Hallo,


    mit Vaseline hab ich das auch gemacht.


    Hirschtalk hatte ich vor jahren mal verwendet, fand aber den Preis zu hoch und der Stift war mir zu unhandlichn.


    Nun einfach Vaseline ( z.B. vom DM oder Ihrplatz) auf einen Schwamm oder Tuch und alle Gumies einreiben. (muß nicht dick sein)


    Gruß


    franzose

  • Gummipflegespray finde ich am besten. Einsprühen und später kurz mit nem trockenen Lappen nachwischen --> fertig.


    Habe mir im Okt. eine Nigrin Gummipflege Spraydose für weniger als 5 Euro gekauft und alle Gummiteile im Türbereich eingesprüht.


    Die 250ml Dose sollte man jedoch komplett verbrauchen und nicht sparen. Funktioniert optimal.