Posts by wolfi71

    warum sollte das in Bar nicht mehr gehen. Wie mir der Verkäufer bei S&G sagte, werden Autos häufig in bar bei Abholung bezahlt. Auch beim Kundencenter sind die auf Barzahlung bei Abholung eingerichtet. Es kommt fast jeden Tag vor, dass selbst Autos für 100.000€ in bar bei Abholung bezahlt werden. Es gibt einem auch ein anderes Gefühl für das Auto, wenn man ein dickes Bündel Scheine über den Tisch schiebt, wie anonym eine Überweisung auszufüllen.

    Das Auto wurde damals mit Radiovorbereitung und Antenne mechanisch ohne Radio bestellt, Jahreswagen halt. mein bruder hatte vor 30 Jahren das Blaupunkt reingemacht, weil die Becker damals offiziell schweineteuer waren und der Händler, der bei uns Becker billiger verkaufte, hatte sein Gelände gewinnbringender vertickt und sich zur Ruhe gesetzt.

    1985, steht zum Verkauf, mindestens 35.000 will der haben. Ein bekannter Oldtimerrestaurateur hat Interesse, weil ein Sammler hat dem Auftrag erteilt alle guten aufzukaufen. Der hat schon über 100 Stück. Der Oldtimergeier hat meinem Bruder auch den 420SEC abgenommen.

    ich bin mit dem Empfang in meinem 204 nach wie vor nicht zufrieden, habe mich aber damit mehr oder weniger abgefunden. Aber als ich am Samstag mit meinem Golf fuhr, das war eine andere Welt in Sachen Mobilfunk (Antares T60 mit Dachantenne). Da gab es keine Abbrüche mehr an den bekannten Stellen.

    solche Booster hatten wir im Golf3 auch diskutiert. Prinzipiell eine gute Sache, die Spannung am Leuchtmittel sollte in Richtung 13,2V gehen. Das Problem sind alte Kontakte und Übergänge, die die Spannung reduzieren. Es gibt auch Spannungswandler, die an der Lampe sitzen und die Spannung erhöhen, auf Kosten höheren Stroms, der dann die Leitungen zusätzlich belastet.