Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: C-Klasse-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

  • »mile64« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. März 2012

Fahrzeug: C200T Elegance Automatik Bj. 05/99 260.000 KM

Wohnort: Swisttal

  • Nachricht senden

1

Samstag, 14. April 2018, 14:04

Scheinwerferreinigung W202, Bj. 99 mit Xenon defekt

Hallo zusammen,
ich habe an meinem Benz ein Problem mit der SRA links.
Im einzelnen:
Scheibenwischer funktioniert nur rechts.
Es kommt kein Wasser.

Jetzt habe ich mir die Zeit genommen, folgendes zu testen:
Scheinwerfer links ausgebaut und Strom geprüft. Sowohl vor dem Verteiler als auch am Motor liegt Strom an, da wird also der Motor defekt sein?
Die Pumpe bekommt keinen Strom. Ich habe zur Hauptpumpe überbrückt, alles ok. Wird also irgendwo ein Kabelbruch sein.
Ich werde für den TÜV ein verstecktes Kabel legen.
Zu dem ganzen habe ich zwei Fragen:
Kann ich davon ausgehen, das der linke Motor defekt ist?
Wer hat einen Tip, wo ich so einen Motor kaufen kann? (ausser beim Freundlichen)
Kann man den rechten Motor auch links einbauen?
Ich darf mich vorab schon einmal für Eure Antworten bedanken.

Beste Grüße und ein sonniges Wochenende

Mile
DJ Ötzi singt ja schließlich: "so ein Stern" und nicht: "so eine Niere" :D

  • »playaboy« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Fahrzeug: C43 AMG / CLS 320 CDI

Wohnort: Hagen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 14. April 2018, 14:31

Der linke Motor wird defekt sein oder irgendwo ist ein kabelbruch. Der linke Motor steuert auch die Wasser pumpe von der swra deswegen kommt kein Wasser.

  • »Locke1971« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. August 2010

Fahrzeug: S202 OM 605 960 LA

Wohnort: Lipprichhausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 14. April 2018, 14:35

Mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit sitzt der Fehler in der Steckverbindung vom Kabelstrang zum Motor. Diese sitzen nur schlecht geschützt unterhalb des Scheinwerfers. Dort vergammeln gern die Kontakte. Die Stecker reinigen, reparieren und komplett mit technischer Vaseline ausfüllen erspart zukünftig weiteren Ärger.

Gruß

Jürgen

Stefan M.

DCCCXXX

  • »Stefan M.« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Fahrzeug: C 280, Elegance, 6/98

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

4

Samstag, 14. April 2018, 17:04

Sicher, Harun, dass der linke Motor das Waschen steuert?
Bei mir war der linke defekt (wischte nicht) gespritzt hat das Wasser aber rechts und links.
GrusS

player1

MB-Freunde NRW

  • »player1« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. November 2004

Fahrzeug: C240 T Elegance

Wohnort: 53881 Euskirchen

Galerie:

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 15. April 2018, 07:26

Ja, der linke steuert die Pumpe. Bei jedem Umlauf gibt er an einer bestimmten Position Kontakt für die Pumpe. Wenn er nicht läuft, kann auch kein Wasser kommen.

Stefan M.

DCCCXXX

  • »Stefan M.« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Fahrzeug: C 280, Elegance, 6/98

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 15. April 2018, 09:28

Und das war bei mir eben so. Links wischte nicht, trotzdem kam auf beiden Seiten Wasser.
Fahrerseite blieb unten- unbewegt. Wasser wie kam wie es soll.
Jürgen kann das bestätigen.
Wir machten links den Stecker ab und reinigten die Kontakte. Brachte leider nichts.
GrusS

Registrierungsdatum: 3. Mai 2007

Fahrzeug: W204 C350 4M Mopf, ex W202 C280 Mopf

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 15. April 2018, 11:10

Doch, der linke Motor steuert die Pumpe. Zwischenstecker zerlegen, Kabel kontrollieren und mit AMP Superseal oder anderen wasserdichten Steckverbindungen wieder zusammenbauen. 3polig rechts und 4polig links.
Gibt irgendwo hier einen Beitrag von mir dazu.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »honeydew« (15. April 2018, 13:50)


Stefan M.

DCCCXXX

  • »Stefan M.« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Fahrzeug: C 280, Elegance, 6/98

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 15. April 2018, 11:37

Ich kann nur sagen, wie es bei mir war.
Links tot, Spritzwasser beidseitig.

Registrierungsdatum: 22. November 2010

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. April 2018, 11:42

Ich kann nur sagen, wie es bei mir war.
Links tot, Spritzwasser beidseitig.


genau so ist es bei mir auch (klein Mopf). Bei nächster Gelegenheit werde ich den Stecker Kontrollieren, ansonsten bleibt nur noch der Motor des Wischers.
Gruß