Sie sind nicht angemeldet.

  • »Locke1971« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. August 2010

Fahrzeug: S202 OM 605 960 LA

Wohnort: Lipprichhausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

21

Freitag, 22. Juni 2018, 07:46

Das Poltern an der HA ist mit dem Tausch der Bulleneier aber nur zum Teil behoben. Der Schmodder an der oberen Aufnahme des Federbeins ist typisch für ausgemerkelte Gummipuffer.
Die sitzen nicht mehr straff an der Karosse, Wasser und Schmodder aus dem Radhaus dringt ein und wird in den Innenraum gedrückt. Kannst Du ja deutlich links innen erkennen.

Gruß

Jürgen

Registrierungsdatum: 13. August 2014

Fahrzeug: C200 T Bj. 97 kl.MoPf

  • Nachricht senden

22

Freitag, 22. Juni 2018, 10:07

Hab noch mal eben die Bilder vom Ölstandssensor rausgekramt. Der hängt nach unten als Schwimmer, sind zwei Dichtringe dran, beide ersetzen und oder Dichtmasse nehmen, sonst plörrt es nachher dort raus.




Da siehst du auch den Stecker.

  • »DaRieder« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. September 2015

Fahrzeug: W202 - C180 Bj. 96

  • Nachricht senden

23

Freitag, 22. Juni 2018, 12:05

@Helix, danke für die Fotos. Werde ich beim nächsten Ölwechsel gleich mitmachen das Ding. Schaden kanns ja nicht!
@Locke: Danke für die Info. Bin um sowas immer dankbar. Das kann natürlich nicht so bleiben, zum einen aus Sicherheit zum anderen weil ich ungern Feuchtigkeit in meinem Koferraum habe. Gibt es die Möglichkeit das obere Gummi einzeln zu tauschen oder muss jetzt doch ein neuer Dämpfer her?

  • »Locke1971« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. August 2010

Fahrzeug: S202 OM 605 960 LA

Wohnort: Lipprichhausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

24

Freitag, 22. Juni 2018, 12:17

Die Gummis gibt es einzeln, als Befestigungssatz.

Gruß

Jürgen

  • »DaRieder« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. September 2015

Fahrzeug: W202 - C180 Bj. 96

  • Nachricht senden

25

Gestern, 22:45

Heisst das auch Befestigungssatz? Ich war am Freitag beim KFZler meines Vertrauens, da wurde mir nur ein Staubschutzsatz angebote. Nach was kann ich denn noch fragen?
Was macht eigentlich dieser große schwarze Zylinder unter dem Radhaus hinten Fahrerseite?

Registrierungsdatum: 13. August 2014

Fahrzeug: C200 T Bj. 97 kl.MoPf

  • Nachricht senden

26

Gestern, 23:11

Das ist der Aktivkohlefilter der Tankentlüftung.
Nummer kann ich dir morgen raussuchen.

Registrierungsdatum: 22. November 2010

  • Nachricht senden

27

Gestern, 23:14

Hi,

ich glaube Jürgen meint die hier. Dein Händler sollte dazu schon fähig sein... (ich habe die Nummer jetzt nicht geprüft, ob sie für dein Fahrzeug passt / nur als Beispiel)

Der grössere Gummiring (ganz links) ist zwischen Stoßdämpfer und Karosse : A 202 326 04 68

Gruß
»ogiorl« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bildschirmfoto 2018-06-24 um 23.10.27.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ogiorl« (Gestern, 23:29)


  • »Locke1971« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. August 2010

Fahrzeug: S202 OM 605 960 LA

Wohnort: Lipprichhausen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

28

Heute, 08:42

Der von Ogi gezeigte Satz ist für die normalen Dämpfer. Für die Niveau hat der die Teilenummer A202 990 00 99. Da ist allerdings alles zur Befestigung drin. Inkl. der Dichtringe am Hydraulikanschluss und aller Schrauben. Dir genügt vermutlich der untere Gummi mit A202 328 01 39 und oben mit A201 326 18 68.

Gruß

Jürgen