Sie sind nicht angemeldet.

Stefan M.

DCCCXXX

  • »Stefan M.« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. September 2005

Fahrzeug: C 280, Elegance, 6/98

Wohnort: Germany

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 15. November 2017, 14:06

Ach was? Unglaublich, darauf wären wir NIE gekommen...

  • »Mr.Moofin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2017

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 15. November 2017, 16:13

Das dachte ich mir auch. Die 25€ werden wohl noch über sein.

Klar, dass du in dem Fall dein Diff nicht mehr zerlegst, keine Frage. Aber die Reifen, sofern in normalen Dimensionen gekauft kannst du ja auch auf die Felgen des nächsten Autos übernehmen, musst es dann halt noch mal umziehen lassen, kostet aber auch deutlich weniger als noch mal neue Reifen. Wegen den Reifen: Ruf einfach mal ein paar Händler an in deiner Gegend und vergleich die Preise mit Montage und Altreifenentsorgung. In 0815 Dimensionen gehts ab 250€ los für alle vier.
1-2 Jahre ist halt relativ, kommt auf die Kilometer an. Wenn du nur wenige tausend Kilometer in der "Restlaufzeit" fährst, würde ich - sofern die Bremsen einwandfrei funktionieren - mit dem Wechsel dort z.B. bis zur Verschleißgrenze warten und regelmäßig nachsehen. Neue Bremsen drauf machen zum Verkaufen lohnt nicht. Verkaufen mit Resttüv sofern Afrika nicht dein Ziel ist, bringt etwas mehr Geld.

Andererseits:
Steuer dürften um die 130€/Jahr sein
Versicherung (geschätzt) 800€/Jahr
+ Sprit den du verfährst

Glaubst du da lohnt es sich noch 20, 50 oder 150€ an wichtigen Ersatzteilen zu sparen? Du bekommst ja auch Geld vom Unfall, hast ja quasi "Gewinn" gemacht.



Hast Recht, muss sowieso noch bis nächste Woche warten die Werkstatt hat ordentlich mit Reifenwechseln zu tun.
Sag ihm er soll Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit wechseln. Achse vermessen.
Wenn sonst alles Ok, lass ich mal die Federn gleich eintragen.
Bei den Reifen habe ich ja noch nen gutes halbes Jahr Zeit mich zu entscheiden. Die ich habe tun es ja auch noch.
Ich hatte nur gehofft ich finde gleich eine Entscheidung mit den Reifen.
Ein paar Km weiter verkauft jemand Corvus 16" Zustand ok für 60€ VB.
Deswegen drückt der Schuh :)

  • »Mr.Moofin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2017

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 15. November 2017, 17:28

Update:
Versicherung hat den Sachverständigen bezahlt und 500€ schonmal bezahlt.
Auch ein neues Kaufangebot von 800€ hat die Huk mitgeschickt.

Sie empfehlen das Gebot anzunehmen da ich sonst gegen die Schadensminderungspflicht verstoße.

Heißt also erstmal 200€ werden abgezogen, und der Nutzungsausfall steht noch aus.

@quit
Unfall passierte hier, stell dir den Opel als meinem Benz vor, den Audi als Kombi und vor dem Audi war noch jemand der die Sicht versperrte.. vor dem Audi ist noch schnell jemand vor mir auf die Hauptstraße gefahren.. dachte mir schon Junge du bist mutig..

War die erste Kreuzung nach dem Zahnarztbesuch in Rothenburg o.d.T..
»Mr.Moofin« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_2601.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mr.Moofin« (15. November 2017, 17:48)


Registrierungsdatum: 13. August 2014

Fahrzeug: C200 T Bj. 97 kl.MoPf

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 15. November 2017, 18:20

Zitat

Sag ihm er soll Bremsflüssigkeit, Kühlflüssigkeit wechseln.


Mach das doch fix mit nem Kumpel zusammen, das ist nun wirklich keine Dienstleistung für die es sich lohnt andere zu bezahlen, wenn man auf der anderen Seite am sparen ist. 8o

Arpad

C180 Sport - more style than substance:-)

  • »Arpad« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Juni 2003

Fahrzeug: C180 Sport - Modelljahr 2000, Erstzulassung 03.2001 :-)

Wohnort: Budapest

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

45

Mittwoch, 15. November 2017, 18:39

Es soll auch Ölzusäzte für heulende Differentiale geben (z.B. von Molykote).
Erfahrung habe ich damit aber nicht...
Würde mein Diff singen, wäre es mir ein Versuch (Ölwechsel mit Additiv) wert. Kosten und Arbeitsaufwand sind ja minimal.

  • »Glatze11« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Februar 2012

Fahrzeug: C180 98 SLK 98

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 15. November 2017, 20:00

Spars dir,funktioniert kein bischen.Habne viele im Oldtimerbereich schon probiert.

  • »Mr.Moofin« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2017

Wohnort: Ansbach

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 15. November 2017, 20:17

Das Diff. lass ich auch erstmal.

Selber machen gerne, nur ist es mir zu kalt/dunkel draussen. War leider die schöne Jahreszeit gesundheitlich verhindert.
Da ich so schmutzige Sachen eh gerne abtrete, soll sich doch der KFZ Mensch drum kümmern. Ist keine teure Werkstatt.
In die Werkstatt muss er sowieso, dann kann ich die alte Suppe doch auch gleich dort lassen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Moofin« (15. November 2017, 20:42)