Sie sind nicht angemeldet.

  • »gottila« ist männlich
  • »gottila« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2014

Fahrzeug: W202 C220 CDI BJ 99

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

1

Montag, 6. November 2017, 19:58

W202 220CDI Eletrik Super Gau MSG EZS Schlüssel Wegfahrsperre

Einen guten Tag an die Community,

vielleicht könnt ihr mir helfen, weil Mercedes ist langsam ratlos....

Soviel vorweg es geht um die Wegfahrsperre.

ich versuche mal so detailiert wie möglich das/die Problem/e zu beschreiben.

Bevor der Tag X gekommen war, lief der Stern reibungslos, ohne irgendwelche Aussetzer.

Ich habe Abends das Auto zur meiner Werkstatt meines vertrauens gefahren und dort abgestellt.
Am nächsten Tag wollte sie ihn auf die Bühne fahren, nur Problem war Schlüssel Komplett Tod ( Zünschloss erkannte Schlüssel nicht, keine Entriegelung, und ZV auch ohne Funktion )
Somit versuch mit zweit Schlüssel, ZV hat funktioniert, nur EZS erkennt immernoch nicht Schlüssel,

Gut, Verdacht EZS Defekt, die Schlüssel + EZS zum Instandsetzer geschickt, da günstiger als neues EZS.

Der erst Schlüssel, wie geschrieben komplett defekt & nicht mehr reperabel, aber zweit Schlüssel funktioniert.
Was auch immer der Instandsetzer gemacht hat, EZS soll reperariert sein.
Nach der Reperatur, schickte er mir alles wieder zurück, dann alles wieder eingebaut.
ZV funktioniert und EZS erkennt Schlüssel und Entriegelt die Lenkradsperre.
Aber Motor lässt sich nicht starten.
Er würft Wegfahrsperren fehler in die Fehlerspeicher.

Danach Auto zu Mercedes, die sagten mir Motorsteuergerät defekt und muss ersetzt werden.
MSG kann nicht mit der Wegfahrsperre kommunizieren und eine Startfreigabe geben.
Was aber einwandfrei funktioniert ist Schlüssel EZS Wegfahrsperre = Freigabe
Nur keine Freigabe von MSG zu Wegfahrsperre.

So nun neues MSG im Auto, nur immer noch keine Freigabe.
Der Meister sagte mir keine Kommunikation zwischen MSG und EZS ?!

Er ist langsam ratlos, und möchte gerne noch das EZS tauschen.

Kann es sein, das die Codierung der Steuergeräte nicht passt und die dadurch nicht mit einander kommunizieren können.
Weil mir ist aufgefallen, der zweitschlüssel ist nicht mehr der denn ich denn Instandsetzer zugeschickt habe aber das EZS ist noch das aus meinem Auto.
Ich tippe er hat die Codierung aus dem EZS ausgelesen und auf denn anderen Schlüssel übertragen.
Aber das erklärt immernoch nicht wieso die Steuergeräte sich nun nicht untereinander ansprechen können.

Ist es möglich im nachhinein, ein codiertes EZS auf ein MSG anzulernen, der Meister sagte das ist nicht mehr möglich oder sie haben keine Berechtigung das zu tun.

Ich hoffe es ist ein bissel verständlich was ich geschrieben habe.
Und die Elektrik Cracks können mir hier weiterhelfen. :thumbsup:

Liebe Grüße
Daniel

  • »playaboy« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Fahrzeug: C43 AMG / CLS 320 CDI

Wohnort: Hagen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 6. November 2017, 20:15

Schau nach der Teilenummer von deinem Motorsteuergerät und bestelle dir ein Set bei Ebay wo Lenkradschloss, Zündschloss, Motorsteuergerät und Schlüssel dabei sind. Dann alles bei dir einbauen und der Wagen sollte wieder laufen. Ist definitiv die Günstigste Variante weil wahrscheinlich hat dein Instandsetzer was verkehrt gemacht.

  • »pric« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Fahrzeug: 203216, 202028

Wohnort: Ö

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. November 2017, 00:35

Schau nach der Teilenummer von deinem Motorsteuergerät und bestelle dir ein Set bei Ebay wo Lenkradschloss, Zündschloss, Motorsteuergerät und Schlüssel dabei sind. Dann alles bei dir einbauen und der Wagen sollte wieder laufen. Ist definitiv die Günstigste Variante weil wahrscheinlich hat dein Instandsetzer was verkehrt gemacht.


Da schließe ich mich an.

Ist unter Umständen billiger als ein einziger neuer Schlüssel...

Registrierungsdatum: 12. September 2016

Fahrzeug: C36amg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. November 2017, 06:17

Ich weiß von einer Firma, der schickt man das msg hin, die löscht die wfs. Gruß Stephan

  • »playaboy« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Fahrzeug: C43 AMG / CLS 320 CDI

Wohnort: Hagen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. November 2017, 08:23

Er hat schon ein neues Msg einbauen lassen.

  • »chris6891« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Juli 2009

Fahrzeug: W202, 250 TD, WDB202128, Bj.1996, Automatik, halbautomatische Klima

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. November 2017, 12:24

Hi,

und was sagt der Instandsetzer dazu??, der soll sich das noch einmal anschauen.

Der Starter dreht sich bei dir nicht, oder??
Hat sich schon jemand das K40 Relais angeschaut, da gibt es Sicherungen und Relais welche gerne abbrennen, kalte Lötstellen haben, usw.



grüße
chris
Das von den Frauen so beliebte Vorspiel beim Sex ist unsinnig!
Ich hupe ja auch nicht eine Viertelstunde vor der Garage, bevor ich reinfahre!

  • »gottila« ist männlich
  • »gottila« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2014

Fahrzeug: W202 C220 CDI BJ 99

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. November 2017, 15:39

Moinsen Leute,

vielen Dank schon mal für die zahlreichen Tips

Kleines Update:

Mercedes ist immer noch sehr Ratlos, neues EZS ist unterwegs, sollte morgen da sein.

Ich habe denn Meister darauf hingewiesen mal das K40 Relais zu prüfen.

Mal schauen was da raus kommt, aber denke mal das wird es nicht sein.

Ich denke mal wird an dem alten EZS liegen, da wird der Instandsetzer kacke gebaut haben.
Da wird die Codierung nicht passen.

Weil das beim neuem MSG, wird keine Start Fehler mehr in denn Speicher geworfen.

Junge junge, da hat mal schon nur ein bisschen Technik im Auto und dann mach das nur Probleme.

Ich halte euch auf denn laufenden.

Gruß

Daniel

  • »playaboy« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Fahrzeug: C43 AMG / CLS 320 CDI

Wohnort: Hagen

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. November 2017, 15:52

So kann man es auch machen wenn Geld keine Rolle spielt ;)

  • »gottila« ist männlich
  • »gottila« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29. Oktober 2014

Fahrzeug: W202 C220 CDI BJ 99

Wohnort: Magdeburg

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. November 2017, 07:57

Moinsen,

kurze Rückinfo, der Stern rollt wieder :mbg:

Nachdem MSG und EZS neu .

@ Playboy

da hast du recht war ein echt teurer Spaß.....

Vielen Dank an allen Beteiligten



Liebe Grüße

Daniel