Sie sind nicht angemeldet.

  • »danny1.1« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Februar 2010

Fahrzeug: E320T Bj.01, E270T CDI Bj.00, E200T Bj.97, C280T Bj.99, C200T CDI

Wohnort: schmorda

  • Nachricht senden

21

Freitag, 23. Januar 2015, 13:32

Ich meine ja nur ich habe zu selten Probleme mit stärkeren Rost bzw Durchrostung bei meinen 202 und 210 ( achte halt schon beim Kauf drauf) ! Max. Unfaller wo mal ein neuer Querträger reinkommt, als dass es sich lohnt ! Ich habe halt ein gutes Gefühl, wenn ein Karosseriebauer nochmal drüber schaut ( und bei 25 Euro /h sind die meisten arbeiten mit 20-50 Euro fertig ) ! Grüße

  • »sequence1« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2013

Fahrzeug: w202 elegance bj. 94

  • Nachricht senden

22

Samstag, 11. November 2017, 00:01

Benz lebt noch

Guten Abend.
Habe seit der Reparatur nichts mehr an dem Auto großartig gemacht.
Erneuter Rost ist etwas vorhanden, aber hält sich sehr in Grenzen.
War jetzt in Kroatien damit und hatte keine Probleme mit dem Auto.

Leider ist das Heck sehr getrübt, aber wenn ich nochmal Zeit finde, werde
ich auch das richten :P

Traggelenke habe ich vorne mittlerweile einmal erneuert.

Was sich jetzt ankündigt ist sehr wahrscheinlich das Mittelwellenlager.
Ab 80 und Leitplanke, hört man es qietschen...

Hebebühne ist im Aufbau...bzw. bin am Entrosten :D
»sequence1« hat folgendes Bild angehängt:
  • benz kroatien.jpg

  • »K.-F.« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. November 2016

Fahrzeug: C280 Bj.96

Wohnort: Wolfsburg

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 12. November 2017, 00:43

So auf dem Bild sieht der ziemlich gut aus. Rot-Schwarz kommt auch nicht schlecht. Und wenn der Rost noch nicht zurück ist, hat sich auch das gelohnt. Prima!