Blog-Artikel mit dem Tag „Rost“


    Hallo W202-Liebhaber,


    kürzlich im Juli 2017 habe ich mich an ein kleines Problemchen gemacht und möchte Euch an dem Ergebnis und meinen Erfahrungen teilhaben lassen. Dieser Austausch hat mir in der Vergangenheit schon oft geholfen und vielleicht kann ich jetzt „zurückhelfen“. :)


    LG


    Chraven




    AUSGANGSFRAGE ?( : „Dicke Knubbel“ im Mittelteil der Schutzleiste riefen folgende Frage auf: Ist der Rost im Plastik der Schutzleiste oder unter der Abdeckung im Seitenschweller ???


    ANTWORT 8) : Die Schutzleiste hat einen Metallkern, der rosten kann. Neue Schutzleiste kostete bei [lexicon]MB[/lexicon] rund 20€ je Seite (durchgehende Plastikabdeckung, keine Einstiegs-Verkleidung des Seitenschwellers! Die kosten mehr und die gibt es in einfach bis schön mit AMG- oder Mercedes Benz-Einstanzung im Chrom). Rost kann und wird sehr wahrscheinlich zusätzlich rund um die Löcher der Schweller sein. Bei mir war es nur eine schlimme Stelle, mit einem Durchmesse von ca. 6cm nach dem Abschleifen und

    Weiterlesen

    Alle Jahre wieder bietet uns de Natur das selbe Schauspiel, nach einem tristen und einfarbigem Winter fangen die Bäume und Blumen an zu blühen und erfreuen uns mit Duft und frischer Farbe und wecken nebenbei die eingeschlafenen Lebensgeister.


    Hier im Garten blüht zum Beispiel ein Pflaumenbaum:



    Im Schatten ein Vergissmeinnicht:



    Beim Nachbar blüht ein Goldregen (die Pest hab ich im eigenen Garten übrigens erfolgreich ausgerottet):



    Und auch vorm Haus in der Einfahrt blüht es, der linke Kotflügel vorne:



    Über der kleinen Zierleiste am hinteren linken Kotflügel:



    Der Radlauf hinten rechts, innen:



    Und ganz besondern fies blüht es hinten Links da wo der Stossfänger am Lack streift weil man zu faul war ein Gummie zu unterlegen:



    Juchu, wie freu ich mich doch auf den Frühling :tired:

    Weiterlesen

    Die letzten Tage hab ich fast durchweg an einer A-Klasse eines Kollegen verbracht.
    Er hat ziemlich Glück das ich gerade Semesterferien und ziemlich Lust mich auszutoben habe.


    Sein Fahrzeug (A140 Avantgarde mit reichhaltiger Ausstattung) kam eigentlich zu uns wegen eines sich einseitig abfahrenden Reifens HL. Der Grund war eine verbogene Achsschwinge. Er oder seine Frau mussten eigentlich irgendwo dagegen gefahren sein aber wie es immer ist, es weis keiner von irgendwas :S


    Also hatte sich mein Dad daran gemacht den Schaden zu beheben. Es zeigte sich jedoch das der Wagen ziemlich runtergerockt ist und dringender Handlungbedarf besteht, wenn er den Elch noch weiter nutzen wollte. Leidiges Hauptthema: ROST :cursing:
    Ist aber eigentlich kein Wunder bei einem Auto das nie wirklich geschont wird und bei Wind und Wetter draußen stehen muss.


    Am Sonntag hatte ich mit meinem Dad die Hinterachse ausgebaut und mich an den hinteren Fahrzeugteil gemacht. Montag wurde eine Ersatzachse teilweise wieder

    Weiterlesen