Blog Articles Tagged with “Unfall”

    Heute ist nicht mein Tag. Neben den ein oder anderen kleinen Problemen kam heute ein größeres dazu.


    Heute morgen haben mein Vater und ich sein Winterauto in die Garage schleppen wollen. Da an meinem Auto noch die [lexicon]AHK[/lexicon] vom Vortag noch dran war, haben wir den Elch (w168 ) an meinen Cee gebunden und fuhren los. Mein Dad fuhr meinen Wagen, ich lenkte die A-Klasse.
    Mit ca. 20 km/h machten wir uns also auf dem Weg. An der Hauptkreutzung unseres Ortes bogen wir rechts ab (hatten grün). Die Straße verlief an der Stelle zweispurig, wobei die rechte Spur nach ca. 200 Meter in die Linke mündet.
    Nach ca. hundert Meter machten mein Dad und ich den Spurwechsel von rechts nach links. Dabei schaute ich in den Rückspiegel und sah wie gerade ein Toyota auch auf diese Straße einbog.
    Er fuhr auf der rechten Spur und beschleunigte. Wir waren zu dem Zeitpunkt bereits auf der linken Spur, die rechte Spur mündete bereits in die linke. Eh ich mich versah hatte ich jedoch den Toyota mit einen

    Read More

    Ich melde mich hier auch mal wieder zu Wort.
    Langsam denke ich, der Blog ist in meinem Fall nur für Unfallschäden und ähnliches erschaffen worden :crazy: .


    Um 14.08Uhr war es mal weider soweit, diesmal saß ich aber im Auto drin und war live dabei:S.


    Man fährt nichtsahnend, völlig normal auf die Kreuzung die gerade beim anrollen auf grün schaltet, gibt Gas, denkt sich so "der Abbieger mir gegenüber fährt aber optimistisch dicht an meine Spur ran".
    Ne Nanosekunde später registriert man dann, dass der (oder besser, wie sich später herausstellte Sie) nicht nur dich ranfährt, nein, sie fährt einfach weiter.
    Man hat noch gut 10m Platz, ca40km/h aufn Tacho, geht voll in die Eisen, denkt sich, dass muss doch noch zu schaffen sein, da kommt der Winter mit seinen tücken...ABS regelt wie wild, man rutscht und rutscht und rustch und päng -.- "Volltreffer".


    Meine Aufprallgeschwindigkeit würde ich jetzt auf 5-allerhöchstens 10km/h schätzen, aber man fährt ja scheiß tiefergelgte Autos und hat

    Read More

    Hallo zusammen,


    dann nutze ich aus gegebenem Anlass auch mal den Userblog.


    Heute Abend schnitt mich ein entgegenkommender Autofahrer in einer Kurve.


    Was macht man in dem Fall auf die schnelle? Draufhalten und sich seinen Spiegel vom Gegenüber bezahlen lassen? 8o


    Nein, natürlich nicht. Man zieht perplex nach rechts, ist mit den beiden aüßeren Reifen am Asphalt (kann man mit dem Stern ja sehr gut anpeilen) und dann geht es plop. 8|


    Da hat doch tatsächlich ein Vollpfosten einen rot-weißen Baustellenbegrenzungspfosten zu weit in Richtung Fahrbahnrand geschoben. :cursing:


    Hab dann nach Rechts geschaut, erster EIndruck: O.K. Spiegelglas ab.


    Zu Hause angekommen direkt ein Ersatzspiegelglas rausgekramt, die Spiegelkappe demontiert und festgestellt, dass der Rahmen des Spiegels gebrochen ist und das Spiegelglas in Höhe der Spiegelaufnahme den Lack an der Beifahrertür verkratzt hat. ;(


    Toll. Wieso habe ich nicht einfach draufgehalten, die Beifahrerseiten-Tür ist rostfrei.
    Der Fahrerseite hätte

    Read More

    Hi Leute,
    heute war es mal wieder so weit.
    Da mietet man sich eine Garage, um Parkplatzremplern zu umgehen, denn die Vergangenheit hat einem ja gezeigt, dass das irgendwie alltag wurde:S
    Nun komm ich heut von Arbeit und da steht ein Transporter vor meiner Garage, da der Nachbar grad ne neue Küche bekommt.
    Naja, man will ja nicht unhöflich sein, man muss ja sowieso nochmal los.
    Also stellte ich mein Auto auf meine alten Parklplatz ab. Beim Aussteigen denke ich noch so: "ob das mal gut geht".
    Irgendwann kam dann auch der Zeitpunkt, dass ich nochmal los musste.
    Ich seh voller Freude mein Auto schon von weitem stehen. Komm näher und denke so: "Die sch** Fähnchenhändler, haben die mir schonwieder nen -Ich kaufe Ihr Auto-Zettel inne Scheibe gedrückt". Ich komm näher und denke so NEIN ;( , warum is der Zettel kariert und handgeschrieben :| .
    Ich bin da, nehm den Zettel und das erste was ich lese ist "Es tut mir Leid" :pinch: .
    "blablabla"hinten rechts mal wieder angefahren....
    Naja dann war der erste Weg

    Read More

    Boah hab ich Hals :cursing::cursing::cursing::cursing:


    Gestern auf der Heimfahrt zerplatzten meine Träume von meinem Unfallfreien Auto im Auslieferungszustand. Ein freundlicher AUDI-Fahrer hat beim Spurwechsel auf einer 2-Spurigen Bundesstraße nicht aufgepasst und hat auf meinem Beifahrersitz platz genommen, leider vergaß er dabei die Tür zu öffnen.
    Polizei war vor Ort, Schuldfrage wurde eindeutig zu lasten des Unfallgegners geklärt. Problematisch waren zum einen das Verhalten des Unfallgegners, der ein sehr Agressives Verhalten an den Tag legte und die Schuld auf den "rasenden und von hinten anschießenden Benz-Fahrer" legte sowie einen, nach einem kurzen Telefonat plötzlich auftauchender Zeuge, der nichts zum Unfallhergang sagen wollte/konnte - nur seine Adresse hinterließ und dann, vor dem eintreffen der Polizei wieder verschwand.


    ZZ ist das Auto beim Gutachter - vermutliche Schäden: Tür komplett hinüber, Kotflügeel hinten rechts, Querversteifungsstreben hinten rechts, Dach-Hydropneumatik.
    Die Schäden am hinteren

    Read More