Posts by wegi180

    Glückwunsch! Das steht mir dann im September bevor. Werde dann die Saisonzulassung sein lassen, damit das Kennzeichen fortbestehen kann, welches er seit Erstzulassung hat (Buchstaben/ Zahlen, Eurokennzeichen ist es ja leider schon. Das erste DIN Kennzeichen ist aber noch da).

    steht auf Privatgelände, kann man nichts wirklich machen.

    Kennzeichen mit abgelaufener Plakette dran, da dort offenbar kein Tor zur Straße hin ist, öffentlicher Verkehrsraum und man kann belangt werden 8o


    Solange das Fahrzeug nicht offenbar Flüssigkeiten verliert (Umweltschutz) kann man da wie schon gesagt nichts groß machen

    Das meinte ich, wenn man die Sonderausstattung Isofix bestellt muss extra ein anderer Träger geholt werden. Stückzahlmäßig sind W/S/CL (dort waren die Befestigungen Serie!) dem CLK ja haushoch überlegen. Es würde ja auch Lagerplatz etc einsparen wenn man nur einen Typ hat und gut ist. Aber offenbar ist wie von dir gesagt die Einsparung des Arbeitsschrittes mit Material größer als Umrüsten der Schweißlehre am Roboter, Lagerplatz am Band, Lagerhaltung für Ersatzteilbedarf...


    Müsste mal schauen ob es den Träger als Ersatzteil (wenn man an die Infos kommt) wegen Lagerhaltung nur mit Stehbolzen gibt. Denn laut EPC gibt es nur einen Querträger hinter den Fondsitzen mit 203er Teilenummer im 209 ;)

    Ist halt leider echt so. Wobei ich mal einen BWLer fragen müsste. Eigentlich sollte so eine Fummelmontage die dann am Band nötig wird personell teurer kommen als einfach die dämliche Mutter im Rohbau bereits vorzusehen...da identischer Träger im 203 ja bereits mit Stehbolzen ist.

    Wenn ich mir das Fahrzeug so ansehe kann es gut sein, dass deine Hinterachsaufnahme beim Demontageversuch komplett entgegenkommt. Aber in Rostflockenform...

    Ich würde, wenn er schon so aussieht, tatsächlich kein/ kaum Geld für einen Afrikaexport reinstecken. Ich würde sogar nicht darauf vertrauen, dass die Wagenheberaufnahmen einem Aufbocken standhalten. Der wurde schon nachgeduscht, unter den Schwellerabdeckungen könnte das Blech schon massiv zerfressen sein!


    Die Türen kannst du allesamt wegwerfen, den Rost bekommst du nicht raus und die sind durch. Seitenteil hinten und Kofferraumtaschen: auch durch oder kurz davor. Überlege dir wirklich sehr gut, ob du den Aufmöbeln willst für eine Export gen Afrika. Da sind schon deutlich bessere Fahrzeuge beim Exporteur gelandet!

    Isofix am CLK verbauen, zumindest für eine Seite. Leider zeigte sich, dass die "Geiz-ist-Geil" Mentalität wieder zugeschlagen hat.

    Außen kann man den stehbolzen für die Halterung der Rückenlehne verwenden, easy.

    Innen muss allerdings hinter dieses Blech, hinter das Langloch eine Kombimutter gebracht werden.

    Und ja: von unten. Arbeitsraum: eine Fingerdicke. Zugang unmöglich.


    Zerlegt man den Kabelkanal links:

    Es könnt ein Pfeilrichtung gehen! Allerdings nur, wenn man die Mutter per Ringschlüssel einführt (oder Wera Joker) nimmt. Und dann liegt direkt vor dieser Öffnung natürlich die Isofixhalterung, sodass man die Montagehilfe weder halten noch entfernen kann. Technisch teilt er sich das mit dem 203, Halterung wie Blechpartie. Dort ist ab Werk dann anstelle des Langlochs ein Stehbolzen. Und Außen befindet sich eine eingeschweißte Mutter. Warum kann man es nicht gleich so machen... am 209 war Isofix bis MJ06 extra.


    Hätte ja vor Zorn schier eine Nietmutter rein... aber bei Sitzbefestigungen will ich das lieber nicht. Versuch ist morgen dann mit dem Wera Joker, der Muttern halten kann, den Bund der Mutter mit Sikaflex zu versehen um sie an passender Stelle festzukleben. Das sollte dann halten, bis es festgezogen ist.


    Bevor jemand sagt, ja es ist ja keine "Rückhalteeinrichtung vom Serienumfang" und daher fehlt Stehbolzen/ eingeschweißte Mutter: am W116 gab es hinten Serie auch keine Gurte. Aber jeder Rohbau hatte die Gewinde zur Montage.

    Das Interieur ist tatsächlich original. Zumindest haben Stoffausstattungen in rot genau die gleiche Aufteilung.

    Schalter ist natürlich ein kleiner Wermutstropfen, ist immerhin schon 6 Gang.

    Mit SD hin, auslesen ob es der Microschalter ist (was gerne am 208 ist), etwas handeln, mitnehmen. Günstiger kann man kaum ein 4 sitziges Cabrio mit Stern in Fahrbereit erstehen. Außer in verhunzt/ ohne TÜV etc...