Posts by Byrdi

    Neuer TÜV heißt erstmal noch 2 Jahre fahren......

    Bei einer normalen Reifengröße, vorausgesetzt die passenden Felgen wären vorhanden, leider gibt es darüber keine Info, wären die Kosten etwa die Hälfte.

    Eventuell die Winterreifen, falls vorhanden, runter von den Felgen und Sommerreifen montieren......

    Wie alt sind den die Sommerreifen, Profiltiefe???

    Welchen Motor hast du verbaut?

    Einen 180er mit 225er Schlappen, ich würde mich schämen :lolt: :lolt: :lolt:


    Habe gerade mal deine FIN gegoogelt, ist ein 180er..... Reifen sind für das Fahrzeug überdimensioniert......


    Mit kleineren läuft der viel ruhiger......


    Nun, zum Abschluß von meiner Seite, mehr möchte ich zu diesem Thema nicht schreiben,

    falsche Reifengröße, zumal nach den von mir nachgesehen Unterlagen, die Reifengröße 225/35/18 von Mercedes für den 202 C180 NICHT freigegeben ist.

    Kann mich auch täuschen, falls ich falsch liege liebe Forumsmitglieder, bitte ich um Berichtigung

    Nur vom Profil her um die Frage zu beantworten

    Ich würde die V vorne hinmachen.....


    Weiß ja nicht, wie alt deine Sommerreifen sind,


    würde aber drüber nachdenken, mir 4 neue mit gleichem Profil zu kaufen, soooo teuer sind die nicht.............

    2 verschiedene Profile an einem Auto ist für mich ein NOGO, nur meine Meinung.


    Gruß Byrdii

    Mit dem Verlängerungskabel komm ich hin, es darf nur nicht regnen, da ich derzeit weder Garage noch Carport habe.

    Mein Porsche steht auch immer unter freiem Himmel. CTEK im Kofferraum, Stromkabel in den Kofferraum, Klappe zu, da kann es regnen wie es will.......

    Funktioniert OHNE Probleme, egal, welches Wetter wir haben..... Regen wäre für mich nur eine Ausrede........

    Jetzt müsste der grüne doch eigentlich fertig sein :P


    Würde mich freuen, bald Bilder von dem blauen in Arbeit zu sehen.....


    Der sollte dieses Jahr doch auch noch auf die Straße? ^^ ^^ ^^ ^^ ^^

    Ich lade mit einem CTEK nach. CT 5.

    Habe ich bei unseren Fahrzeugen auch in Betrieb, bin sehr zufrieden damit.

    Am Porsche lade ich damit die Hauptbatterie, sitzt unter dem Fahrersitz, über eine Bordsteckdose im Kofferraum. Die Zusatzbatterie im Kofferraum hat ein Anschlußkabel fest montiert bekommen, klappt auch wunderbar. Die anderen Fahrzeuge werden mit den Batterieklemmen geladen.

    Porsche ca. alle 3 Monate, ist ein Stromfresser bei Kurzstrecken, ist leider normal, alle anderen Fahrzeuge einmal im Jahr vor dem Winter.

    Seitdem ich das CTEK habe, baue ich keine Batterie mehr aus........