202 Limo: Warndreieck nicht mehr fest

  • Hallo


    Bei meim 202 fällt ständig das Warndreieck aus der Halterung im Kofferraumdeckel. Der Verriegelungsknebel dreht sich selbstständig auf "offen" und dann fällt das Dreieck raus (NERV!!!). Als Folge ist es inzwischen kaputt, am Fuß abgebrochen. "Sicherungsmaßnahmen" wie Lappen dahinterklemmen brachten bislang keinen Erfolg. Wahrscheinlich ist der Knebel einfach zu leichtgängig.


    Wie kann ich den schwergängiger machen?

    Und hat Jemand ein gutes Warndreieck zuviel herumliegen? (siehe Teilemarkt...)



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"

  • Bei solchen Plastikteilen mal geschaut, wie viel es beim Freundlichen kostet? Bei mir war der Halter vom Kofferraumboden ausgerissen und mal geflickt, Neuteil 2,32€. Da lohnt auch die Recherche nach was gebrauchtem nicht.


    Edit: ist es zufällig das Teil? https://mercedesclubs.de/extra…te-2019?suche=A2028900014


    http://mb-teilekatalog.info/vi…02018&group=58&subgrp=015

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug):

    94er W202.018 Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 57.000km


    Spaßmobil/ Bollerwagen (geteilt mit Kollegen):

    97er R170.447 Schwarz, Leder blau/schwarz, handgerissen


    Traditionsfahrzeug/ rollende Restauration (mit Kollege):

    82er W123.223 Classicweiß, Stoff olive, Antenne mechanisch, Servo, WD Glas ringsum. Sonst nix 8)

    Edited once, last by wegi180 ().

  • Vielleicht genügt es ja den Niet mit einem Durchschlag etwas zu stauchen, damit der Knebel wieder schwergängig wird.


    Ein Warndreieck für die VorMopf-Limo hätte ich noch da. Ob die beim Mopf passt, bin ich etwas überfragt.:/


    Gruß


    Jürgen

  • Passt ja aber mopf ist aus Kunststoff dementsprechend leichter. Kann sein das der Deckel mit dem vormopf Warndreieck nicht mehr so leicht hoch schwingt.

  • Ja man kann nachspannen. Habs bei meinem c43 auch ganz gut eingestellt bekommen mit vormopf Warndreieck. Sieht auch viel besser aus, das vom mopf ist einfach nur billig zeug.

  • Ja ist das Warndreieck vom VorMopf den sooo viel schwerer? Ich mach mir da gerade Gedanken, daß das "schwere" Ding mir meine Deckelverkleidung vergniesgnaddelt und dann alles in Fetzen runterhängt...


    @Wegi:

    Was ist das in deinem Link? Ich seh da nur irgendeine Teilenummer, die "Halter" heißt. Und "Halter" gibts gefühlt Tausende...



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"

  • Beide Links beachten. Einmal ist es der Teilekatalog der dir die Teilenummer des Halters verrät. Der andere Link ist dann die unverbindliche Preisempfehlung des Teils =)


    Das MOPF-Dreieck ist anscheinend ersetzt durch das W203 Teil.

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug):

    94er W202.018 Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 57.000km


    Spaßmobil/ Bollerwagen (geteilt mit Kollegen):

    97er R170.447 Schwarz, Leder blau/schwarz, handgerissen


    Traditionsfahrzeug/ rollende Restauration (mit Kollege):

    82er W123.223 Classicweiß, Stoff olive, Antenne mechanisch, Servo, WD Glas ringsum. Sonst nix 8)

  • Soderle, erledigt! Den Knebel in der NL neu geholt für 6 Euro irgendwas und gut, thx Wegi für den Hinweis. Der neue Knebel hat eine richtige Raste, die das selbsttätige Öffnen verhindert, mein alter Knebel nicht - oder nicht mehr...


    Das Warndreieck selbst habe ich lieber repariert, nachdem ein Neues um die 80 Euros kosten soll und man in Egay immer noch 40 haben will für abgegurgte Dinger. Bis auf die Bruchstelle am Fuß ist meins noch neuwertig und deswegen hab ich das geklebt mit Industriekleber und zusätzlich verschraubt. Bis jetzt hält's... :/8)



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"