S203 mit Eibach 30/30

  • Nach viel beruflichem Stress und Zeitmangel, habe ich es gestern nun endlich geschafft mal meine Eibach Federn einzubauen. Ich persönlich bin mit dem Ergebnis vollstens zufrieden und von der Fahrzeughöhe echt begeistert. Genau so habe ich es mir erhofft. Der sogenannte Hängearsch gehört nun Gott sei Dank der Vergangenheit an. Auf dem Bild steht er hinten etwas höher. Was mir zum einen gut gefällt und zum anderen daran liegt dass der Tank zum Zeitpunkt des fotografierens schon auf Reserve war. Wenn er betankt ist steht er optisch vorne und hinten gleich. Heute kommt noch ein CD Wechsler der auch MP3 unterstützt.... Da hat man(n) direkt wieder mehr Spaß an seinem Fahrzeug, auch wenn es kein neuer ist.



  • Hallo obko1 ,


    Du hast hier ja nur optisch beschrieben, daher frage ich jetzt nach einem Monat mal, wie fährt der Bock denn mit den Federn?

    Bist Du zufrieden / unzufrieden, wie ist das Verhalten hinsichtlich Komfort und Sportlichkeit?

    Und welche Dämpfer fährst Du, mit welcher Laufzeit?


    Danke im Voraus,

    Buki :)

    (\__/)
    ( ° ° )


    Du musst verdammt viel saufen, um Bukowski zu verstehen.



    Ich finde es gut, dass es diesen Qualitätsanspruch in diesem Forum gibt und auf dessen Einhaltung geachtet wird. Das macht nämlich den Unterschied aus zwischen einem seriösen Fachforum und virtuellen Deppentreffpunkten mit vorherrschend infantilem Gesülze.

  • Also das empfindet ja jeder anders.... Das Fahrverhalten ist straffer geworden, aber nicht unangenehm hart. Es ist meiner Meinung nach immer noch ein akzeptabler Restkomfort vorhanden. Ich bin sehr zufrieden und würde mich immer wieder für die Eibach Federn entscheiden. Ich habe es noch keinen Augenblick bereut. Ich fahre die Federn mit den Serien Dämpfern... Diese sind allerdings schon einmal beim Vorbesitzer erneuert worden. Bei welcher Laufleistung kann ich leider nicht sagen, da der Kilometerstand nicht auf der Rechnung vermerkt ist. Es sind aber definitiv original Mercedes Dämpfer. Auf den Dämpfern ist sogar noch der Aufkleber von Mercedes mit der Teilenummer drauf. Ich hoffe ich konnte dir helfen.