Beleuchtungs-Warnsummer defekt

  • Mein Warnsummer für die Beleuchtung beim Ausschalten der Zündung beim C180 W202 funktioniert seit mehreren Wochen nicht mehr. Habe in diversen Reparaturbüchern keinen Hinweis zu Sicherungen/Relais etc. hierzu gefunden. Wer hat hierfür eine Reparaturidee, wie der Kontakt wieder hergestellt werden kann bzw. wo dieser ominöse Warnsummer sitzt, der vor Batterieentladung bei eingeschaltetem Licht warnt?

  • Ich hab n Warmsummer auf der Rückseite des KIs im Gedächtnis, könnte aber auch n 201er oder 124er gewesen sein

  • Im Forum stand mal was von Sicherung F11. Da soll aber noch mehr dranhängen, Sprich Tachobleuechtung...


    Am W123 ist es ganz ganz sicher hinten an der Platine vom KI dran. Beim W123 war es ganz klar zu erkennen, beim W202 liegt es unter einer der zahlreichen Abdeckungen , es sollte aber sehr sicher auch am KI sein. Laut Etzold für den Mopf auf jeden Fall im KI laut den Schaltplänen.


    Da der Summer auch bei der Parkbremse loströtet:

    1. Beleuchtung etc im KI geht. Ja --> Weitermachen. Nein --> Sicherunge prüfen.

    2. Während der Fahrt 2 Rasten der Parkbremse treten (der sollte nur losgehen bei bewegtem Fahrzeug, dann aber gleich). Summt? Ja --> Türkontaktschalter kaputt. Nein --> Summer kaputt.

    3. Entsprechendes Teil tauschen.

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug): 94er W202.018 Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 57.000km


    Spaßmobil/ Bollerwagen (geteilt mit Kollegen): 97er R170.447 Schwarz, Leder blau/schwarz, handgerissen


    Traditionsfahrzeug/ rollende Restauration (mit Kollege): 82er W123.223 Classicweiß, Stoff olive, Antenne mechanisch, Servo, WD Glas ringsum. Sonst nix 8)

  • Hallo Wegi180,

    Deine Problem- und Entscheidungsanalyse war super! Habe das Ersatzteil zwischenzeitlich erhalten und eingebaut. Hat zwar länger gedauert, da ich nicht nur das KI ausbauen musste, sondern auch den Lankrad-Airbag und das Lenkrad selbst inkl. der unteren Lenkradabdeckung zum Rausdrücken des KI. Nun funktioniert der Summer wieder. Besten Dank und ein schönes Osterwochenende.

    MfG Erwin Walz

  • Ah, super =) Das Ki bekommt man auch ohne den Lenkrad abbau mit den Haken sehr gut raus ;)


    schönes WE!

    Johannes

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug): 94er W202.018 Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 57.000km


    Spaßmobil/ Bollerwagen (geteilt mit Kollegen): 97er R170.447 Schwarz, Leder blau/schwarz, handgerissen


    Traditionsfahrzeug/ rollende Restauration (mit Kollege): 82er W123.223 Classicweiß, Stoff olive, Antenne mechanisch, Servo, WD Glas ringsum. Sonst nix 8)

  • Ah! Toll gemacht. Hast du für andere die mit diesem Problem der alternden Bauteile geplagt werden könnten noch einen Hinweis, an welcher Stelle des KI man es findet oder hast du gar ein Bild davon gemacht?