OT und der Zentrierstift 220D

  • Weil es sich öffnen kann und keine sichere Verbindung darstellt.

    Das Vernieten ist auch ohne Spezialwerkzeug, nur mit einem großen Hammer zum Gegenhalten und einem kleinen zum Kopf anformen, möglich...


    Gruß


    Jürgen

  • ...

    Wollte gerade schon einmal die Kette kaufen, da ist mit dieser Thread aufgefallen...hier schreibt Jürgen,

    das er mal Probleme mit einer Kette mit Kettenschloss hatte:

    https://www.c-klasse-forum.de/forum/index.php?thread/59799-kettenschloss-für-steuerkette/&pageNo=2

    Dann doch lieber Nietwerkzeug kaufen und Kette mit Nieten?

    hatte ich ja gefragt, aber keine Antwort bekommen.....also müsste ich jetzt noch Teilenummer A0009972898

    (Kettenglied)


    kaufen...und wenn ich Angst habe, das ich die Kette krum haue noch ein Nietwerkzeug...oder?


    ...hm also die Kette ist heute gekommen, ist ja doch zum Nieten...dann brauche ich jetzt noch ein Kettenschloss zum durchziehen, oder geht das auch anders?....

  • ???

    Hab mir jetzt günstig Nietwerkzeug bestellt.....puhhhh

  • Es gibt im Handel Nietwerkzeuge für Steuerketten, ( Preislich um 100-150€), zumindest komm ich mit meinem sehr gut klar und das vernieten geht fix.....


    Mit so allround Kettennietern kann es bissl Frickelei werden.

  • Nur mal so am Rande ,bin Mechaniker seit 1981 bis 1988 bei Alfa romeo beschäftigt gewesen, seitdem LKw-Mech. Bei alfa den 4 Zylindermotoren

    und die drehten auch schon gut hoch waren alle steuerketten mit schloß /Duplexketten, mir ist kein fall bekannt mit kettenschloßproblemen.:?:

  • Gib da nicht so viel drauf, es gibt auch haufenweise Motoren von MB wo das mit Schloss gemacht wird/wurde, Iwis selbst verkauft das Schloss, was Febi & Konsorten im Angebot haben - und das ist ausdrücklich ein Kettenschloss, kein Einziehglied. Wenn man sich überlegt wie das Schloss belastet wird, könnte es theoretisch ohne die Sicherungsringe laufen, rein von der Zugbelastung.
    Sicherlich ist das Risiko etwas höher mit einem Schloss, aber besser gut mit Schloss gemacht als schlecht genietet. Das kann genau so, bzw noch eher zerfallen.

  • Das meinte ich ja,bei Methode Hammer gegenhalten und mit dem kleinen hammer drauf hätte ich immer ein ungutes gefühl. kann halten aber

    wer sich das Nietwerkzeug nicht leisten will oder kann,für den ist das Schloß die sicherere Variante.