Automatisches auf und zusperren zv problem

  • Hallo, ich habe ein Problem mit dem automatischen auf und zusperren der Zentralverriegelung wenn man losfährt. Die Zentralverriegelung sonst funktioniert einwandfrei. Allerdings schließt das Fahrzeug beim Losfahren nur zu, wenn ich den Schlüssel abziehe dann schließt die Zentralverriegelung nicht mehr auf. Im Fehlerspeicher habe ich leider keinen Fehler diesbezüglich. Nur im Sam hinten ist ein Fehler allerdings ist diese nur einmal aufgetreten und das schon vor mehreren Kilometern also meines Erachtens nicht für diese Fehlfunktion zuständig.


    Welches Steuergerät ist für diese Komfort Funktion zuständig?


    Gruss 6er:?:

  • Allerdings schließt das Fahrzeug beim Losfahren nur zu, wenn ich den Schlüssel abziehe dann schließt die Zentralverriegelung nicht mehr auf.

    Also ich kann dieser Ausführung nicht wirklich folgen (auch nach mehrmaligem Lesen).

    Das Fahrzeug schließt zu, wenn du losfährst und du dann während der Fahrt den Schlüssel abziehst? Das macht doch alles keinen Sinn.

    C220CDI, BJ2000, produzierte auf gut 110tkm 17 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?
    C250CDI, BJ2010, produzierte auf gut 80tkm 16 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?

  • warum macht ihr die Autos bei der Fahrt eigentlich über die ZV zu? Mir wäre es viel zu gefährlich, dass die im Notfall nicht mehr aufmacht. Wir sind nicht in den USA oder Südafrika, wo es Carjacking wirklich gibt.


    Mein Auto ist während der Fahrt offen und zwar alle Türen. Das wurde mir im Sicherheitstraining mal beigebracht.

  • Habs bei mir auch getestet. Beim Anfahren geht alles zu. Beim Stop und Anziehen des Schlüssels bleibt das Fahrzeug zu. Erst wenn ich die Türe öffne, geht zentral alles auf ...

    Ich fühle mich in der Stadt sicherer, wenn das Auto zu ist.

    Entriegelt das Fahrzeug im Notfall nicht selbständig? Unfall/ Überschlag ...

  • Natürlich macht das Auto im Fall eines Unfalls auf. Habe ich selbst erlebt, bei meinem ersten 204 wo die Airbags aufgegangen sind.

    Praktisch macht das Auto eigentlich alles automatisch. Die Batterie wird mittels Sprengsicherung abgeklemmt, bis auf die wenigen Verbraucher, die es noch braucht, es werden die Fenster ca. 5cm runter gefahren, um den Qualm der Airbags und Gurtstraffer abziehen zu lassen, es wird der Warnblinker automatisch eingeschaltet usw..


    Aber jeder wie er will ... die Möglichkeiten werden ja eingeräumt. Mein Auto bleibt beim Fahren zu.

    C220CDI, BJ2000, produzierte auf gut 110tkm 17 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?
    C250CDI, BJ2010, produzierte auf gut 80tkm 16 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?