Kühlwasser ablassen

  • Mahlzeit zusammen,


    ich brauche mal Euren Rat.


    Habe heute Sericve gemacht, S204, C200 CDI BE, Bj2010, 248tkm.


    Lt. MB soll man bei 250tkm das Kühlwasser tauschen.


    Nachdem ich das Plastezeugs unter dem Wagen entfernt hatte, Öl gewechselt, wollte ich einen der Schläuche vom Kühler abziehen.


    Allerdings sind da "Schellen" am Schlauch dran mit einem Metallsicherungsring, deren Öffnung ich nicht kapiert habe.

    Nicht sichtbar ist da noch ein Plastikteil an dem Metallring der irgendwie gelöst werden muss, ich habe aber nicht erkannt wie.


    Kann mit einer sagen wie das funzt, dass ich den Schlauch abbekomme???


    Eine Ablassschraube habe ich nicht gefunden am Kühler (oder übersehen?).


    1000 Dank für einen Tipp.


    Gruß


    Andi

  • Moin,


    Keine Antwort bis jetzt hier?


    Ich wette sicher, du hast den Ablasshahn übersehen. Im Vergleich zu manch anderem Hersteller, hatte MB seit je her einen. Früher ein rotes Teil

    und dann haben sie bei den jüngeren Generationen auf einen schwarzen gewechselt, meist links verbaut am Kühler. Muss man ca um 180 Grad drehen.

    Der Motorblock hat normal auch jeweils eine Ablassschraube, jedoch zuletzt sehr verbaut.

  • Hier vom M271 Benziner ein Bild, ich habe auch nach dem roten Stopfen gesucht und nichts gefunden.
    Unten den Schlauch anstecken, oben den Hahn mit einer Zange vorsichtig öffnen.

    Ist auch in Fahrtrichtung links, der vorderste Plastikschutz muss ab, dann sieht man es unter dem Schlauchanschluss.