Mein "neuer" W205 - aus Nürnberg

  • Hallo zusammen,


    jetzt darf ich mich voller Freude vorstellen. Jura heiße ich, bin 26 Jahre alt und komme aus Nürnberg.


    Bin seit ca. 1 Woche stolzer Besitzer eines W205, C400, AMG-Line (?). Muss mich da noch einlesen, weiß nicht, ob er komplett AMG-Line ist, da anscheinend nur viele Teile wie Lenkrad, Stoßstangen usw. von AMG eingebaut/ausgetauscht wurden.


    Mein Traum ist damit in Erfüllung gegangen in den doch recht jungen Jahren :-)


    Poste hier auch gerne Bilder davon. Vom Innenraum folgen die Bilder noch.


    Will nur noch einen Sportauspuff, dann ist mein Traum komplett.


    Der Verbrauch ist unerwartet hoch (nicht wie in der Anzeige bei mobile.de ...), aber kann damit leben.


    Liebe Grüße

    Jura

  • Willkommen im Forum!


    Ob er wirklich AMG Line ab Werk ist, kannst du über deine Fahrgestellnummer herausfinden. Nutze dazu einfach einen der gängigen online Decoder. Natürlich bekommt man mit viel Aufwand auch viele der passenden Teile verbaut. Letzten Ende war es damit dann für denjenige, der es verbaut hat, kein Schnäppchen.

    Opas Ehemaliger (jetzt Sommerfahrzeug):

    94er W202.018 Imperialrot, Stoff schwarz, Elegance, 1. Hand, 57.000km


    Spaßmobil/ Bollerwagen (geteilt mit Kollegen):

    97er R170.447 Schwarz, Leder blau/schwarz, handgerissen


    Traditionsfahrzeug/ rollende Restauration (mit Kollege):

    82er W123.223 Classicweiß, Stoff olive, Antenne mechanisch, Servo, WD Glas ringsum. Sonst nix 8)

  • AMG Line ist doch genau das: hier und da ein Emblem, anderes Lenkrad, andere Stoßstange = fertigt ist das 7000€ Upgrade.
    Wegen dem Auspuff: Geh bitte zu MB und kauf dir den Auspuff, der bei den echten AMGs (43,450 AMG) zum Einsatz kommt, und keinen Nachbauplunder. Die beiden haben ja den gleichen Motor, das müsste direkt passen und sieht auch stimmiger aus als irgendein Edelstahltopf.


    Der Verbrauch, naja, ich sag mal so: Ein Benziner braucht ~250g/PS Stunde unter Volllast. Bretterst du eine Stunde mit wirklicher Volllast einen Berg hoch oder VMax, brauchst du innerhalb dieser einen Stunde 83 Liter Sprit. Da man in der Regel aber nicht Dauervolllast fährt, du aber vermutlich gerne mal stramm beschleunigst - es sei dir verziehen, ich würde auch gerne den Motor unter meiner Motorhaube haben - halte ich 10-15 Liter auf 100km für absolut vertretbar, das entspricht dann genutzten 40kW/60kW an der Kurbelwelle, sprich einem zügigen Fahrstil.

    Viel Spaß mit dem Wagen, immer regelmäßig oder besser häufiger die Öle wechseln, auch das im Diff, und du wirst noch lange Freude an dem Benz haben.

  • Vielen Dank an alle!! Ob er AMG Line von Werk aus ist, prüfe ich mal wie von euch empfohlen durch die Fahrgestellnummer.


    Zum Sportauspuff: Hab HIER einen guten Tipp "Eisenmann" bekommen. Hab die mal angeschrieben. Wenn's nichts wird, fahre ich auf jeden Fall zu MB. Wahrscheinlich wird es überteuert sein, aber ich probier's trotzdem!


    Helix, nochmal danke! Jetzt hab ich ein etwas ruhigeres Gewissen :-) fahre fast jede Woche in Tschechien vorbei und werde dort immer ein 20 l Kanister mitnehmen, da kostet's derzeit ca. 1,25 € (bei mir in Nürnberg mindestens 1,60 € seit einiger Zeit). Also noch ein kleiner Trost und ich kann ab und zu doch aufs Gas drücken.


    Öl wechseln, ja ... Hab da Bruder und Vater, die sich besser damit auskennen, damit es nicht zu oft/selten passiert. Werd da auch wahrscheinlich auch lieber direkt bei MB wechseln lassen als A.T.U oder so.


    LG

    Jura