Getriebefrage w202 250TD om605

  • Guten Abend,


    Ich habe eine c Klasse mit dem om605 Motor. Aktuell ist die 4Gang Automatik verbaut.

    Möchte aber gerne das 5Gang Schaltgetriebe einbauen. (Ja ich weiß was das für eine Arbeit ist, haben sowas schonmal bei einem Volvo gemacht, über Sinn und Zweck möchte ich auch nicht diskutieren :))


    Ich will mir ein ganzen Autos für denn Umbau kaufen, nur weiß ich leider nicht, aus welchen Modellen das Getriebe passt?


    C180?

    C230k?

    C220CDI ?



    Wäre super wenn mir da jemand ein wenig auf die Sprünge helfen könnte.


    Gruss und danke

  • Wenn möglich, auch was in Richtung 250TD - Kupplung und Getriebe müssen dem Drehmoment ja auch gewachsen sein, Kardanwellen etc sind auch (deutlich) kleiner beim z.B. 180er. 220CDI wäre von den genannten wohl das Minimum.

  • Du brauchst einen 250TD mit Schaltgetriebe, wenn ein Schlachtfahrzeug Sinn machen soll.

    Alternativ könnte ich Dir einen kompletten Antriebsstrang vom 250TD ohne Motor anbieten. Wäre sogar noch fahrbereit.

    Das Getriebe allein nützt Dir nix. Du brauchst das Diff mit Antriebswelle, Kardanwelle, Schwungscheibe, Kupplung, Pedalbock.


    Gruß


    Jürgen

  • Alle... Der Getriebeflansch ist gleich... Aber Schwungsscheibe und damit Hauptwelle, genau wie der Abtriebsflansch sind unterschiedlich weshalb Du vielleicht das Getriebe des 230k und dessen Diff verwenden kannst, aber nicht den Kardan.

    Es macht kaum Sinn mühsam Teile aus verschiedenen Motorisierungen, die passen könnten, etwas zusammenzuschustern, wenn es das ganze schon passend gibt.



    Gruß


    Jürgen