Macht Elektromobilität krank?

  • Das Durchschnittsalter der Autos geht kontinuierlich signifikant hoch.

    Jaein; ich habe dies auch schon in vielen Statistiken gelesen welche aber leider alle flasch waren. Die mir bekannten Statistiken basieren alle auf dem Durchschnittsalter der gemeldeten Fahrzeuge. Wenn der Fahrzeugbestand aber steigt oder fällt hat dies einen Einfluss auf den Durchschnitt da nur neue hinzukomen können.


    => Viele Neuzulassungen (z.B. 60´er und 70´er Jahre) => Durchschnittsalter sinkt => Fehldeutung: Autos wurden kurzlebiger ausgelegt als heute


    Für die Ermittlung der zu erwartenden Lebenserwartung sollte man das Alter am Tag der Verschrottung aufnehmen, dann wäre es passend.


    mfg

    mb

  • Na wenn der altwagenbestand, den wir nun mal haben das durchschnittliche Alter der Fahrzeuge nach oben zieht,ist es kein Indiz dafür das die Autos der neueren Generation länger gefahren werden. Ich denke mal aus rein logischer Gedankenführung, kommt es zu einem rapiden Einbruch durch abwrackpremie und dieselcaos was die Lebenserwartung und laufleistung von Fahrzeugen angeht. Alles in allem werden heute die Fahrzeuge aus welchen Gründen auch immer zu schnell umgesetzt und können garnicht ökologisch sinnvoll genutzt werden.

    Nur Konsum und Heuchelei. Dem Umweltschutz bringt das nix.


    Gruß Stephan

  • Jaein; ich habe dies auch schon in vielen Statistiken gelesen welche aber leider alle flasch waren.

    Die Statistik ist nicht perfekt. Der von dir beschriebene Faktor war ein Einflussfaktor, aber nur ein begrenzter. Die Tendenz ist trotzdem genau so vorhanden.

    Der überhastete Atomausstieg kam ja nur, weil man davor den vereinbarten wieder umgeschmissen hat.

    Ob nun er erst oder zweite Atomausstieg, beide waren der Einstieg in die Kohle. Die Grünen haben uns den Ausstieg vom Klimawandel beschert. Ist nicht schön, aber ist so.

    C220CDI, BJ2000, produzierte auf gut 110tkm 17 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?
    C250CDI, BJ2010, produzierte auf gut 80tkm 16 Cent/km an Kosten. Wer kann das toppen?

  • ...und weil der Strom (ergo die Elektromobilität) durch AKW-Abschaltung, EEG-Umlage usw. so teuer ist, haben unsere Politiker eine ganz neue, tolle Idee: Der Spritpreis muß rauf! Wir erhöhen massiv die Mineralölsteuer, damit der Strom wieder billiger ist! xD



    Gruß Torsten, der das irgendwie schon geahnt hat

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"