To-Dos or not To do für die Benzlosen Monate

  • Hi liebes C-Klasse Forum,


    da wir demnächst in den letzten Monat meines Saison-Kennzeichens rutschen, mache ich mir schon so langsam Gedanken was ich meiner C-Klasse über die Benzlosen Monate antun werden :P.

    Folgendes hatte ich mir mal so überlegt:


    Ich hab noch ein Gummi Lenkrad im Benz, das mittlerweile auch ordentlich wabbelig ist. Dieses soll raus fliegen. Ich habe aber bis dato kein schönes, originales Lederlenkrad gefunden.

    Nun denke ich auf der Idee rum mein Lenkrad beziehen zu lassen?! Ob mit Glattleder oder gelochte Optik oder oder Alcantara? Ich bin mir sehr unschlüssig.

    Könntet ihr mal Fotos von originalen Lederlenkrädern posten und euer Meinung dazu hier lassen?

    Schön wäre auch wenn jemand schon Erfahrung mit dem Beziehen von Lenkräder gemacht hat und vielleicht einen Tipp hat, welche Firma da einen guten Job macht.:grimancing:

    Punkt zwei: meine C-Klasse schüttelt sich immer etwas wenn ich den Motor abschalte und im Stand vibriert er auch ein wenig. Meine erste Vermutung wären jetzt die 20 Jahre alten Motorlager. Gummis werden halt alt.... (Ich hab ein C180 als Schalter). Macht es Sinn diese zu tauschen und wenn ja direkt alle (wo sitzen diese überhaupt)?


    Punkt Drei: Radio! Ich habe ja im letzten Jahr den Zufallsfund Radio Kassette Special gemacht, soweit eigentlich alles top, aber das Kassettendeck leiert doch schon krass und ab und zu schwankt die Lautstärke bzw. es klingt als würde das Radio kurz von Stereo auf Mono springen, kennt jemand diesen Symptom?

    Das Ding braucht auch einen frischen Poti und einen Drehknopf, aber das ist ja Kleinscheiss.:P


    Punkt Vier: Schön klingende Boxen. Da ich einen Esprit Champion habe, besitzt der Gute 6 Lautsprecher + die Hochtöner im Armaturenbrett. Hat wer eine Empfehlung die man ohne groß Adapterringe und Kabel-um-löt-gefummel einbauen kann?


    Punkt Fünf: Tempomat nachrüsten. Ist es wirklich mit dem originalen Lenkradschalter nur Plug-and-Play? Leider sagte die Suche nichts wirklich eindeutiges =O


    Punkt Sechs: Große Motordämmmatte. Lohnt sich die Anschaffung für 130€ bei einem C180 überhaupt? Macht das wirklich viel aus?



    Diese Punkte schwirren mir so durch die Birne. Was ich davon umsetze, weiß ich echt noch nicht, aber wäre schön wenn ihr mal so euer Meinungen dazu da lasst.


    Grüße


    Flo

  • bei ebay oder Kleinanzeigen werden doch immer wieder Lenkräder angeboten.

    Und falls sie nicht mehr sooooooo schön sind, kann man sie mit geeigneten Lederpolituren wieder auf Vordermann bringen.

    Ich denke, das ist billiger als Lenkrad beziehen zu lassen.

    Ich selber hab ein Lenkrad in rot mit leichen Abrieb an der rechten Seite für 50€ erstanden, für Lederfarbe noch mal 65€ aus gegeben

    https://www.amazon.de/gp/product/B07FSNRNWX


    und das Ergebnis ist sehr gut.


    Motorlager tauschen ist machbar, hab ich bei meinem 124er auch schon durch, zusätzlich auch das Getriebelager, Kosten keine 150€ , ich habe Lemförder genommen