MB C 240 4matic elegance, scheckheftgepflegt, Original 136.000 km zu verkaufen

  • Moin Ihr Lieben,


    möchte auch auf diesem Wege den Wagen meiner Tochter anbieten. :)


    Seitdem sie und mein Schwiegersohn mich zum Opa gemacht haben, reicht denen die Limousine nicht mehr aus, sondern jetzt MUSS es unbedingt ein Kombi werden :rolleyes:


    Es handelt sich um einen in 12.2002 zugelassenen W203 des Typs C 240 4matic mit Automatikgetriebe und fast Vollausstattung mit nur 135.000 km, scheckheftgepflegt und beim Verkauf auf Wunsch ( gegen Mehrpreis ) auch mit frischem TÜV. Weitere Infos zum Angebot gibt es hier:


    link gelöscht


    Forumspreis 3850 €

  • Vielleicht sollte ergänzt werden, dass der Motor nur 18 Ventile hat und die restlichen 6 der versprochenen 24-Ventile wohl in der Ölwanne liegen. ;)
    Dass ein Auspuff für 190€ zu teuer ist, unterschlagen wir mal.
    Ansonsten nettes Auto zu fairem Preis.
    GrusS
    P.S. Glückwunsch zum Enkel.

  • Großartige Fahrzeugbeschreibung auf Mobile.de

    Vielen Dank, war gar nicht so schwer wenn man auf Herz und Hirn hört 8)


    Da findet sich mit Sicherheit jemand, viel Erfolg.


    Die bisherigen Interessenten hatten alle, bis auf einen Berliner einen gewissen Migrationshintergrund mit Sprüchen, die ich partout nicht hören mag, wie:


    "Eh Kollega, geb dir 3000, komm gleich vorbei" oder " Für 2500 hole ich die Karre ab" und was mich noch mehr nervt: " Was letzt Preis?" :cursing:


  • Vielleicht sollte ergänzt werden, dass der Motor nur 18 Ventile hat und die restlichen 6 der versprochenen 24-Ventile wohl in der Ölwanne liegen. ;)
    Dass ein Auspuff für 190€ zu teuer ist, unterschlagen wir mal.
    Ansonsten nettes Auto zu fairem Preis.
    GrusS
    P.S. Glückwunsch zum Enkel.


    Danke für den Hinweis zu den Ventilen des Motors, habe ich mittlerweile korrigiert :crazy:


    Ein neuer Auspuff ist gar nicht nötig, da ich auf dem zwar schon älteren Endschalldämpfer eine EG Freigabe gefunden habe. :thumbsup:


    Ich finde den Preis auch absolut fair, aber ernsthafte Kaufinteressenten habe ich bislang noch nicht. Vielleicht sollte ich bis zum Herbst warten und den Wagen im Alpenraum anbieten. ;(

  • Erwartungshaltung ändern. Die "isch geb Dir..." - Fraktion sind doch (verkappte) Händler, die den für 2.500 einkaufen wollen und für 4.000 wieder verkaufen.


    Dem entgeht man so: Prepaid-Handykarte kaufen und Anrufbeantworter (Mailbox) vorschalten. Die seriösen Interessenten rufst Du dann zurück.


    Oder eben nur per Mail.


    Du brauchst (nur) einen Käufer. Manchmal kommt der schon nach 3 Tagen, manchmal erst nach 3 Monaten. Also abwarten.


    "Schnell verkaufen" geht auch, aber dann über den Preis.


    EDIT: gerade mal bei mobile geschaut, zwischen 2.000 und 5.000 Euro sind über 1.500 Benziner zur Auswahl. Da sticht Deiner nicht hervor. Ab 1500 Euro gibt's "vernünftige" Angebote. Die klappern die Leute zuerst ab.

  • Du brauchst (nur) einen Käufer. Manchmal kommt der schon nach 3 Tagen, manchmal erst nach 3 Monaten. Also abwarten.



    EDIT: gerade mal bei mobile geschaut, zwischen 2.000 und 5.000 Euro sind über 1.500 Benziner zur Auswahl. Da sticht Deiner nicht hervor. Ab 1500 Euro gibt's "vernünftige" Angebote. Die klappern die Leute zuerst ab.


    Mit der Geduld ist es so eine Sache mit mir, aber Du hast natürlich recht. EIN Käufer reicht völlig 8)


    Zu Deiner Suche solltest Du aber auch so genau sein und nach Fahrzeugen mit "Allrad" suchen. :smoke:


    Dann bleiben nicht mehr viele Autos übrig :thumbsup: