Klimaanlage desinfizieren

  • Das bildet man sich ein, dass sie am Verbrauch nicht viel ausmacht. Merken tut man es im Fahrbetrieb aber durchaus, wenn die Klima an ist.

    Ich kann zwar keine konkreten Werte ermitteln, weil mein Fahrzyklus zu unregelmäßig und durch zu viele andere Parameter beeinflußt wird. Aber im direkten Vergleich, kommen da im Winter sicher auch ein paar Zehntel-Liter, pro 100km zusammen.

    Genauso wie es im Sommer, auch mal ein Liter mehr sein kann.


    Gruß


    Jürgen

  • Bin mit meinem Smart zu einer offenen Werkstatt gefahren. Klima-Desinfektion mit Ozon.

    Kostet 29,99 hat prima geholfen und ist schon 1 1/2 Jahre her, seither kein muffiger Geruch mehr

    Das hat bei mir auch perfekt funktioniert.

  • Bei mir läuft die Klima auch das ganze Jahr mit. Auch wenn es 1 Liter Sprit mehr kostet, dafür aber ein angenehmes und entspanntes Fahren. Im Herbst nie beschlagene Scheiben. Kostet auch ein Paar Zehntel-Liter, na und.

    Wenn ich in Berlin, trotz vorausschauender Fahrweise, an vielen roten Ampeln halten muß habe ich auch einen entsprechenden Mehrverbrauch, Wagen steht und Motor läuft. Macht ihr dann jedesmal den Motor aus ?
    Ich werde jetzt bestimmt den Sturm der Entrüstung auslösen, aber wenn ich ein "Sparfuchs" sein möchte, darf ich mir kein Auto zulegen. Autofahren kostet nun mal Geld. So wie viele andere Dinge in unserem Leben.

    Dieses Thema ist" ein Fass ohne Boden" , aber das mußte ich jetzt mal loswerden.


    Gruß Bernd

  • Dass Autofahren Geld kostet und dass ein Auto eine Sparbüchse ist, bleibt wohl unstrittig. Aber wenn ich das 9Monate mit laufender Klima fahre und das nur 0,1l Mehrverbrauch/100km ausmachen würde, wären das für mich, bei fast 40tkm/Jahr, 30Liter Sprit, die ich sinnlos verjubele... Das tut nicht nur meinem Geldbeutel weh sondern nagt auch an meinem Gewissen.

    Ich hab nunmal was gegen Ressourcenverschwendung und sinnlose Umweltverschmutzung....

    Das mag ja nicht viel sein, bei mir allein... Wenn sich 1Mio Autofahrer davon überzeugen lassen, die Klima nur dann zu nutzen, wenn man sie wirklich braucht, macht das schon deutlich mehr aus.


    Gruß


    Jürgen

  • Die Umwelt liegt mir auch am Herzen, aber nur der kleine Mann soll es ausbaden und richten ?

    Die Politik sollte sich z.B. mal die Kreuzfahrtschiffe zur Brust nehmen.


    Gruß Bernd

  • Mit einem Griff zum Schalter muss man bei Außentemperaturen von 15-25° nichts ausbaden. Das geht ohne Komforteinbuße und Aufwand.


    Ich kann das Gerede von "wir kleinen Leute können nciths tun" nicht mehr hören. Doch, wir können, wir müssen nur etwas denken und entsprechend handeln.

  • Bytemaster :


    Was du bei 35° im Schatten machst? Dann hast du meinen Beitrag nicht richtig gelesen, sonst würdest das nicht fragen ;-)



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"