Dachbox Oris anbauen

  • Moin zusammen!


    Meine Freundin hat sich einen gebrauchten W204 gekauft und möchte die vorhandene Dachbox wieder montieren.


    Leider kann ich im Netz nicht viel zu dem Thema finden, deshab die Frage hier im Forum.


    Ich hoffe, dass ihr uns weiterhelfen könnt!


    Es handelt sich um eine Oris Dachbox, die Befestigungen für die Reling sind vorhanden. Typenbezeichnung hab ich anhand eines Bildes im Anhang.


    Bei dem KFZ handelt es sich um eine C-Klasse, T-Modell, Bj.2009.


    Was muss für eine Trägen benötigt man für diese Dachbox? Geht da jeder oder muss der vom gleichen Hersteller wie die Box sein? Dann wird es nämöich schwierig, da ich online nicht finden konnte. Wäre super wenn hier von den DB Experten ein paar Tipps bekommen würde!




    Danke! Gruß Lars

  • Auto mit Dachbox gekauft aber ohne Träger?Vorbesitzer fragen,hat der evtl noch im Keller liegen.
    Oder ist die Dachbox vom Vorgängerfahrzeug?
    Dann wird sie ja wohl wissen welcher Träger dort drauf war.
    Normalerweise sind die Universal von den befestigungen her.

  • Hast du mal bei Bosal-Oris geguckt? Die haben nämlich solche Teile und so viele, dass die verkauft werden müssen.

  • Die Dachbox war vorher auf einer E-Klasse drauf.
    Ihr Ex will diese aber nicht und hat angeblich auch keine Unterlagen mehr dazu.


    Unicersal ist ein gutter Tipp! Dachte man müsste die passende Reling zur Dachbox haben!

  • Meistens geht's um das passende Befestigungsmaterial Dachbox ./. Reling.


    Ich habe mir für unsere Dachbox(en) aus 4x 3 Stück Metallplatten (Laschen) aus dem Baumarkt eine eigene Halterung gebaut, die auf jeden Träger und jede Dachbox passt. Man muss nur die passenden Löcher in die Dachbox bohren. Dann passt die Box auch auf mehrere Fahrzeuge (wie bei uns). Ein Satz Metallplatten wird dabei in der Dachbox verschraubt als Verstärkung (damit die ins Plastik gebohrten Löcher nicht ausreißen).

  • An selber bauen hab ich natürlich auch gedacht... aber schimpft da nicht die Rennleitung ggf.? :police:


    Für die Ladungssicherung bist Du ja selbst verantwortlich. Und wenn ich mir so manche serienmäßige "Befestigung" (egal ob Dachbox oder Fahrradträger oder sonstwas) anschaue, bin ich mit meinen dicken Schrauben und Laschen auf der sicheren Seite!

  • Dann werd ich mal schauen, ob ich die passende Reling irgendwie finde und ansonsten wird was Anständiges gebaut.


    Dank euch für die schnellen Rückmeldungen hier!!