Lenkrad defekt - TÜV wird meckern

  • Du scheinst ja etwas Ahnung von Elektronik zu haben. Das hat aber nicht jeder.
    Die Hersteller nutzen dieses Unwissen gnadenlos aus, um die Nutzer ihrer Karren abhängig zu machen... - reine Profitgier
    Eine Niederlassung, oder ein Händler kann ja heute selbst nix mehr machen. Das Softwareupdate, dass er aufspielt, bekommt er online vom Hersteller und muss dafür genauso können, wie Du als kleiner Kunde... :rolleyes:


    Wenn Du da eine einfache und kostengünstige Alternative gefunden hast, wäre das toll, wenn Du Dein Wissen mit uns teilst. Denn genau dafür ist ja so ein Forum da - Gegenseitige Hilfe in Form von Kniffen, Tricks und Tipps.


    Gruß


    Jürgen

  • Was ich jetzt schreibe, glaubt mir eh wieder kein Mensch aber: Mein 202 war schon 3x bei der NL zum Fehlerauslesen per StarDiagnose und ich weiß bis heute noch nicht, was sowas eigentlich kostet... ^^
    Will damit sagen: Es sind nicht alle gleich, die Glaspaläste mit dem großen Stern auf'm Dach, die, die nachts blau beleuchtet sind ;)



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"

  • So? Wieviel denn?



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"

  • Hallo,

    Torsten, wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du wissen, was die "Diagnose" Preise sind. Ich habe vor einem Monat für Kurztest Bei MB 48,- bezahlt. Fehlerspeicher nur Auslesen (ohne Weiteres) ca. 20,-. Drosselklappe anlernen war 70-80 (schließt irgendwie den Kurztest mitein).

    Man sollte nicht vergessen, das der Benz viele Steuergeräte hat. Die SD schafft es alle anzusprechen. Ich habe hier auch eine einzel Lösung, welche nur für mein Fahrzeug funktioniert (Livedaten) und entsprechend zugeschnitten ist. Gekostet hat sie knappe 60 Euro. Ich bin zufrieden, da man doch ab und zu schnell was machen möchte / oder muss... Es ist aber nicht für die Werkstatt. Der Vergleich mit SD ist entsprechend voll daneben wenn man allgemein davon spricht.

    Grüße

  • Meine Werkstatt hat mit der NL aber garnix zu tun... is ne Freie :whistling:

    Die NL hab ich nur aufgesucht, wenn's in meiner Werkstatt nicht mehr weiter ging, wie z.B. Spur einstellen (zumindestens hat's die NL versucht...*grins*) oder halt zum Fehlerauslesen. Und das auch nur, weil seinerzeit das Equipment fehlte.



    Gruß Torsten

    W202 C200 Classic Selection - Die Alltagssänfte
    Audi Coupe Quattro -
    Das Bubenspielzeug

    "Ja.... Ja wenn das denen so viel Spaß macht, kann man das dann nicht einfach verbieten???"