Bremsleitung beim S203 wechseln

  • Moin zusammen,


    wollte nur kurz fragen, ist es WIRKLICH notwendig die Hinterachse auszubauen wenn man die Bremsleitung wechseln will oder kann man die nicht irgendwie dadurch "friemeln" ?


    In einer freien Werkstatt haben die mir gesagt das es notwendig ist. Kosten um die 800 + Teile. Mache vieles selber aber das wäre ne heftige Nummer allein schon weil ich keine Bühne etc. habe.




    Danke für einen Tipp


    Florian

  • Es gibt auch Möglichkeiten, das ohne Hinterachsausbau zu flicken. Jedoch kann das bei zukünftigen Reparaturen zu zusätzlichen Schwierigkeiten und Kosten kommen.

    Meinst Du damit evtl. die Leitung anders zu verlegen ? Alte Leitung raus und neue Leitung anders verlegt wieder rein ?

  • Ja, so in etwa... :rolleyes:
    Das halte ich aber eher für eine Notreparatur... - Z. B, wenn absehbar ist, dass das Auto eh nur noch ein kurzes Leben hat.


    Denn wenn man es vernünftig macht, dann geht man bei der Aktion gleich die HA komplett mit an und schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe.



    Gruß


    Jürgen