Blende der Mittelkonsole tauschen oder folieren, da teilweise Softlack abgeblättert:

  • Bei mir ist die mit Softlack überzogene Blende der Mittelkonsole teilweise abgeblättert und verkratzt. :cursing:
    Dies ist wahrscheinlich kein Einzelfall.
    Deshalb hier meine Tipps für eine schnelle Abhilfe:


    1. Möglichkeit: Die Blende hat die Artikelnummer: 204 680 01 07 und kostet bei MB 19,95€ plus 19%. Achtet aber auf die Farbwahl. Umbauaufwand: 10 Minten.
    Vorteil: Einfach und schnell.
    Nachteil: Ersatzteil besorgen und nach kurzer Zeit evtl. wieder Kratzer und Abplatzen.


    2. Möglichkeit: Alter Blende folieren. Dazu Blende ausbauen, gewünschte Folie im Internet bestellen (am besten direkt zusätzlich ein Skalpell-Bastelmesser) und Blende überkleben. Zeitaufwand: 10 Minuten plus 40 Min. folieren.
    Tipp beim folieren: Untergrund "fettfrei" machen. Z. B. mit acetonfreiem Bremsenreiniger. Das Umkanten der Folie auf den Rändern der Blende lässt sich gut mit Hilfe eines Föns durch führen.
    Vorteil: Einfach, günstig und hält länger.
    Nachteil: Folie besorgen, zeitaufwändiger, folieren nichts für Grobmotoriger.


    Ich habe mich für die 2. Variante entschieden, da ich wahrscheinlich der Softlack des Ersatzteils auch nicht lange hält (werfe gerne meine Schlüssel in die Ablage).
    Zudem finde ich persönlich eine Folie im Carbon-Optik gut (liegt aber im Auge des Betrachters...). Meine Erfahrung ist, das diese Folien recht robust sind.
    Fotos vom Ergebnis gerne auf Anfrage.


    Der Austausch, bzw. Ausbau der Blende ist denkbar einfach, denn Sie mit nur einer Torx Schraube gesichert, die sichtbar wird sobald man die linke Gummiablage nach oben herausgezogen hat.


    Ist die Schraube mittels 20-er Torxschlüssel gelöst, muss die Blende nur noch beherzt nach oben und vorne herausgezogen werden. Hierzu empfiehlt es sich, die Jalousie aufzuschieben, mit den Fingern in den Schacht greifen und das Kunststoffteil von hier aus zu packen.
    Bis sich die erste Klammer gelöst hat erfordert es recht viel Mut und genügend Kraft. Aber ihr werdet sehen, dass nicht viel passieren kann. Achtet nur darauf, dass die Blende oben UND nach vorne abgezogen wird. Schaut euch einfach vorher den Aufbau der neuen Blende an.
    Die neue, oder folierte Blende kann einfach wieder eingeschoben und aufgeklickt werden. Im Anschluss noch die Schraube rein und die Gummiablage einstecken.
    Fertisch, heute ein König...prost!


    Gruß
    Rainer

  • Hallo Rainer!


    ...Ich habe mich für die 2. Variante entschieden, da ich wahrscheinlich der Softlack des Ersatzteils auch nicht lange hält (werfe gerne meine Schlüssel in die Ablage)....


    Erstens: super Anleitung, danke für Deine Mühe!


    Zweitens: das mit dem Schlüssel-werfen würde ich lassen. Das tut den Schlüsseln nicht gut weil die empfindliche Elektronik darin das gar nicht mag und wennst a Pech hast dann geht er dabei kaputt und Dein Wagen lässt sich nimma starten. EIn Ersatzschlüssel schlägt dann mit zirka 280 Euro (Stand 2017 in Österreich) zu buche. Bin ein gebranntes Kind und behandle meine Autoschlüssel seit dem wie rohe Eier.;-)


    Ich wünsch Dir an superschönen Vormittag und viele radarfreie Kilometer!
    Joachim


  • Hallo Joachim,


    danke für die Blumen.


    Und mit Schlüssel meinte ich meine Haustürschlüssel; der MB-Schlüssel steckt im Zündschloß.
    Aber danke für den Hinweis, dass die Funkschlüssel so empfindlich und teuer sind. Werde jetzt besonders darauf aufpassen, dass er nicht auf den Boden fällt.
    Vielleicht gibt es dafür sogar eine Schutzhülle, wie beim Handy. Aber das ist ein anderes Thema.


    Auch Dir eine schöne Zeit ohne Stopp durch die Rennleitung in Trachtenuniform ;) .


    Rainer