Shell Preisgarantie

  • Kein Unternehmen hat was zu verschenken. Auch Shell nicht...
    Ein günstiger Spritpreis in Kombi einer Clubkarte ist nur eine Masche mit einem lächerlichen Bonussystem Kunden an sich zu binden.
    Und da die "Geiz ist geil" Menthalität ganz oben steht, glauben ganz viele Lemminge daran, dass man z.B. durch das Einlösen der Bonuspunkte ganz tolle Geschenke bekommt.
    Wenn man aber umrechnet, wäre ein Dirktkauf der "Geschenke" günstiger gewesen.
    Und solange die Leute 4 Stunden im Internet verbringen, um 5 Euro bei Ersatzteilen zu sparen, kann man denen auch alles aufschwatzen und einreden...


    Mit dem SL tanke ich eigentlich immer bei Jet. Ist hier in der Region genauso günstig wie die "NoName" Tanken.
    Ohne Bonussystem... Ohne Lockgeschenke... Ohne private Daten...
    Aral und Shell gehören hier zu den teuersten.
    Wobei bei 70 - 80 Liter, die ich im Monat an Super brauche, lohnt es nicht, da wie wild auf Preise zu achten.


    Den Diesel für den C tanke ich mit der Flottenkarte der Firma. Kostet dann 98 Cent der Liter. :thumbsup:
    Somit würde ich, wenn überhaupt, den Diesel nur auf regulären Tanken tanken, wenn 10 Bikinihühner, kostenfrei, nach jeder Tankfüllung das Auto waschen.






    Grüße...

    Döp Döp Döp Dödödöpdöpdöp Dö Döp Döp Döp Dödödöpdöpdöp.... H.P. Baxter

  • Ich habe so eine Karte von shell weil das meine stamm gas tankstelle ist. Ist übrigens die günstigste gas tanke bei mir in der nähe. Nutze shell also nur bei bedarf und wenns dann noch punkte gibt why not?

  • Ich hab hier 3 Tankstellen,die nächste ist die erste nach einer Autobahnabfahrt und dementsprechend Teuer.
    Für die andern beiden brauch ich nur 2km weiterfahren.Halte es auch für unsinnig weit zu fahren um Cent zu sparen die man dabei verfährt.Die beiden liegen nebeneinander,einmal Hem und daneben Aral.
    Die machen immer einen netten Preiskrieg.Aral immer 1 cent teurer und nur wegen dem Cent auch immer leer.
    Hem geht ständig zwischen 5 und 10 cent runter und es braucht eine Weile bis Aral nachzieht um nurnoch den einen Cent unterschied zu haben.Da ich mehrmals am Tag da vorbei fahre und die Schaltzeiten auch so ungefähr kenne spar ich manchmal ganz nett.
    Ich tanke aber auch wegen dem einen Cent immer bei Hem.
    Die Plörre kommt wirklich aus der selben Raffenerie.
    Bei Hem bekomme ich pro 10 Liter einen Stempel und wenn genug eine Plastikuhr.
    Weiß schon garnicht mehr wem ich den Müll noch schenken kann.
    Tanke für ca 300 Euro pro Monat.

  • Also wir haben bei uns eine Edeka Tanke. Da tankt gefühlt halb Magdeburg, weil sie i.d.R. 3 ct unter dem Preis der Wettbewerber sind und das seit Jahren konstant. Dementsprechend ist da auch schön voll, und ich habe keine Lust meine Lebenszeit in Warteschlangen zu verschwenden.


    Bei Shell ist immer leer, und da passen die Autofahrer auch auf ihre Kiste auf, keine lahmen Rentner, die ihr Kleingeld stundenlang suchen. Die beiden Hauptkassierer kennen mich auch schon, weil ich nachts auch mal einen Strauß Blumen für meine Dame mitnehme. Die Fragen auch nicht mehr nach einer Wäsche oder so.


    Ich tanke gern. :bier: