Shell Preisgarantie

  • Wie ihr sicherlich schon per Reklame mitbekommen habt, gibt Shell eine sogenannte Preisgarantie.


    Soll heißen, dass der günstigste Preis in der Umgebung als Basis für den eigenen Preis genommen wird.


    "Registrierte Shell ClubSmart Mitglieder zahlen höchstens 2 Cent/Liter mehr als an der billigsten Markentankstelle im Umkreis ihrer Shell Station und sammeln gleichzeitig Shell ClubSmart Punkte. Gültig für die Shell Standardkraftstoffe Shell Super FuelSave 95, Shell Super FuelSave E10 und Shell Diesel FuelSave."


    Was haltet ihr davon? Ist da ein Haken?


    https://www.shellsmart.com/sma…KWX1KeGnMYCFQoYwwodrtgLxA

  • So eine Preisgarantie hat nicht nur Shell.


    HEM hat das in Zusammenarbeit mit clever Tanken auch. Und da wird KEINE Club Smart Karte oder ähnliches benötigt und die gehen bis auf den Preis des günstigsten Anbieters im Umkreis runter.


    http://www.clever-tanken.de/ne…EM_Tiefpreisgarantie_2015


    Ich hatte letztens das Glück da 10 Cent pro Liter sparen zu können ohne weit weg fahren zu müssen, weil die HEM Tanke nur ca. 2Km weg ist :thumbsup:

    R.I.P.
    C180 Elegance


    Unsterblich Dank Google Street View
    Und das sogar vor meiner Haustür

  • Da ich ausschließlich bei Shell tanke ist mir das schon aufgefallen bzw. die Mitarbeiterin hat es mir erzählt. Finde es ganz gut, bekomme also immer einen relativ guten Preis.


    Grüße vom Shell Tanker, warum und wieso brauch hier nicht zu diskutiert werden :whistling:

  • Ich bin mir es am Überlegen, so eine Karte machen zu lassen.


    Shell ist einer der führenden Tankstellen, hat teilweise 24h offen, preislich ab sofort auch akzeptabel, also why not? Bin gerne an ein und derselben Tankstelle.

  • Hab auch seit November 2014 die ClubSmart Karte mittlerweile schon fast 2.000 Punkte drauf :crazy:


    Bei uns gibt es übrigens noch 2ct. Rabatt wenn man vorher im Marktkauf eingekauft hat .



    Gruß

  • Durch die ADAC-Karte hat man ja automatisch Club-Smart (glaube man muss sich einmalig online registrieren, kann mich nicht mehr erinnern), da bei mir an der Arbeit direkt eine Shell mit LPG ist, nutze ich diese auch meist, so sind inzwischen über 9000 Punkte angesammelt, mal sehen was ich damit anstelle, derzeit sind die Prämien alle eher kagge... :crazy:


    Preisgarantie ist ja ganz nett, aber wohl eher nur ein gelungener Marketing-Gag, viel mehr als 2ct sind die Markentanken doch ohnehin nicht über den Freien.
    Würde jedenfalls nicht deswegen extra zu Shell fahren...

  • Das ist doch pure Bauernfängerei. Die Preise gleichen die doch eh untereinander ab. Wenn da einer mal zwei oder drei Cent rauf oder runter geht, ziehen die alle nach. Genauso wie das dämliche Spiel mit der Preisanhebung ab 21.00 Uhr, um dann so gegen Mittag wieder auf Normalniveau zu fallen.


    Ich fordere den Verbot der elektronischen Preistafeln. Wenn die Tankstellenpächter, wie früher mit ihrem Leiterchen die Preisschilder umhängen müssten, gäbe es den Schmuh nicht.
    Genauso wie eine Preisänderung, maximal einmal pro Woche zulässig sein dürften.
    Früher war seltsamerweise der Spritpreis auch mal über Wochen konstant und die Konkurrenz größer. Trotzdem wurde noch genug verdient.


    Solch Punkte- und Clubkarten zeige ich grundsätzlich die Rote Karte. Die dienen in erster Linie der Studie des Kaufverhaltens der Kunden.
    Wer sich dann auch noch freut, dass er einen mordmäßigen Rabatt bekommt, weil er vorher im Shop eingekauft hat, sollte sich mal fragen wie der Rabatt finanziert wird. Die Öl multis schenken Dir als Kunden, nicht mal nen halben Cent. Die drehen noch an der Preisschraube, wenn ihnen das Geld schon aus der Nase und den Ohren kullert.



    Gruß


    Jürgen