Tausch des Riemendämpfers M111 (bei klackerndem Motorgeräusch - mit Video)

  • Dank HeikoCool, habe ich mich an meinen MB mit der selben Geräuschentwicklung rangetraut.
    Und ich muss sagen,es dauerte ca.5min,und alles war(eingebaut)und gut.
    Für die Spannrolle benötigte ich allerdings eine Torx-Nuss,die mir der Vorbesitzer mit vermacht hatte.(Glück gehabt)!
    Der alte Stoßdämpfer hatte noch seine volle Wirkung,jedoch waren die Gummilager ausgeschlagen(hatten Spiel).
    Also,diese 30 Euronen waren eine sehr gute Investition,die ich ohne Sichtung dieses Beitrages von HeikoCool nie getätigt hätte.
    Dafür mal ein Dickes Dankeschön :D

  • Oh, das hört man gern. Für genau solche Leute wie du ist dieser Thread gedacht.


    Für die Spannrolle ist natürlich eine Torx-Nuss (10er müsste das sein) T10 von Nöten. Aber eine 8er Nuss geht auch.

  • Hi,


    ich würde gern folgendes bei meinem W202 C180 Bj98 auch tauschen


    - Keilriemendämpfer


    - Keilrippenband


    - Spannrolle


    - Riemenspanner


    dabei stellt sich mir die Frage ob FEBI als Marke ok ist (TE Taxiteile) oder ob es irgendwo was besseres zu kaufen gibt. Wie habt ihr es gemacht?


    Grüße
    tocsin

  • Febi ist, so wie devon es schrieb, eine gute Alternative zum original.


    Ich habe originale Teile verwendet.

    Mittlerweile nach ca 2 Jahren ist der Febi wieder kaputt gewesen und habe einen von Taxiteile drin ein Triscan mal schauen ob der länger hält.

  • Daaaanke Heiko

    Heute gerade so gemacht wie du es geschrieben hast, beim E-Klasse 200 Kompressor (M111).

    Es war unter 45 Min. erledigt. Bin echt zufrieden.:banana:^^

    Danke nochmal für die echt super Anleitung.

    Jetzt verdiene ein::beer:

  • Freut mich, dass es gut geklappt hat.


    Wenn man weiß, wie's geht, dann ist's Recht simpel.


    Ich gebe aber zu, dass ich vor Kurzem mal wieder vor einem M111 eines Kollegen gestanden habe und erst hier wieder reinschauen musste ^^


    Auch hier wieder ein original Teil verbaut worden. Der alte fiel mir schon entgegen :dontSee: