Formel1 Großer Preis von Bahrain 20.4. - 22.4.12 Start: 14:00

  • Streckenlayout


    Infos zur Strecke
    Name: Bahrain-International-Circuit, Manama
    Länge: 5.412 Meter
    Runden: 57
    Distanz: 308,238 km
    Ortszeit: MESZ +1 Stunden
    Start: 14:00 Uhr MESZ
    Reifenmischung: Soft/Medium
    Fahrtrichtung: im Uhrzeigersinn
    Schnellste Runde: 1:30.139 (Michael Schumacher, Ferrari, 2004)
    Letzter Sieger: Fernando Alonso, Ferrari (2010)


    Infos zum Rennen
    - Offiziell findet das Rennen statt. Aber aufgrund der aktuellen politischen Situation in Bahrain besteht die Möglichkeit einer kurzfristigen Absage
    - Obwohl es gegen das Concorde-Agreement verstoßen würde, werden -laut Bernie Ecclestone- Teams, die sich für eine Nichtteilnahme entscheiden nicht bestraft


    TV-Sendezeiten
    Freitag
    08:55 - 10:45 1. Freies Training live Sky Sport 2
    12:55 - 14:45 2. Freies Training live Sky Sport 2


    Samstag
    11:30 - 12:20 Freie Trainings Zusammenfassung RTL
    12:30 - 14:35 Qualifying live RTL


    Sonntag
    12:45 - 14:00 Countdown live RTL
    14:00 - 15:45 Rennen live RTL
    15:45 - 16:30 Siegerehrung & Highlights live RTL



    Startaufstellung
    1 S. Vettel Red Bull
    2 L. Hamilton McLaren


    3 M. Webber Red Bull
    4 J. Button McLaren


    5 N. Rosberg Mercedes
    6 D. Ricciardo Toro Rosso


    7 R. Grosjean Lotus
    8 S. Perez Sauber


    9 F. Alonso Ferrari
    10 P. di Resta Force India


    11 K. Räikkönen Lotus
    12 K. Kobayashi Sauber


    13 N. Hülkenberg Force India
    14 F. Massa Ferrari


    15 B. Senna Williams
    16 H. Kovalainen Caterham


    17 M. Schumacher Mercedes
    18 J. Vergne Toro Rosso


    19 W. Petrow Caterham
    20 C. Pic Marussia


    21 P. de la Rosa HRT
    22 P. Maldonado Williams +5 Getriebewechsel


    23 T. Glock Marussia
    24 N. Karthikeyan HRT


    Rennergebnis
    1 S. Vettel Red Bull
    2 K. Räikkönen Lotus
    3 R. Grosjean Lotus


    4 M. Webber Red Bull
    5 N. Rosberg Mercedes 5
    6 P. di Resta Force India
    7 F. Alonso Ferrari
    8 L. Hamilton McLaren
    9 F. Massa Ferrari 5
    10 M. Schumacher Mercedes


    11 S. Perez Sauber
    12 N. Hülkenberg Force India
    13 K. Kobayashi Sauber 5
    14 J. Vergne Toro Rosso
    15 D. Ricciardo Toro Rosso
    16 W. Petrow Caterham
    17 H. Kovalainen Caterham
    19 T. Glock Marussia
    20 P. de la Rosa HRT
    21 N. Karthikeyan HRT


    Ausfälle


    - P. Maldonado Williams
    - C. Pic Marussia


    Aktuelle Meisterschaftsstände
    Fahrerwertung


    1. S. Vettel 53
    2. L. Hamilton 49
    3. M. Webber 48
    4. J. Button 43
    5. F. Alonso 43
    6. N. Rosberg 35
    7. K. Räikkönen 34
    8. R. Grosjean 23
    9. S. Perez 22
    10. P. di Resta 15
    11. B. Senna 14
    12. K. Kobayashi 9
    13. J. Vergne 4
    14. P. Maldonado 4
    15. D. Ricciardo 2
    16. N. Hülkenberg 2
    17. F. Massa 2
    18. M. Schumacher 2
    19. T. Glock 0
    20. C. Pic 0
    21. W. Petrow 0
    22. H. Kovalainen 0
    23. P. de la Rosa 0
    24. N. Karthikeyan 0


    Teamwertung

    1. Red Bull 101
    2. McLaren 92
    3. Lotus 57
    4. Ferrari 45
    5. Mercedes-Benz 37
    6. Sauber 31
    7. Williams 18
    8. Force India 17
    9. Toro Rosso 6
    10. Marussia 0
    11. Caterham 0
    12. HRT 0


    Nächstes Rennen
    Großer Preis von Spanien, Barcelona, 13. Mai, 14:00 Uhr

    Gruß vom Niederrhein, Björn
    [align=center][url='http://www.c-klasse-forum.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=12590'][img=http://www.abload.de/img/siganturbilderstammtiyrqpa.jpg]

  • Q3
    1 S. Vettel Red Bull 1:32.422
    2 L. Hamilton McLaren 1:32.530 +0:00.108
    3 M. Webber Red Bull 1:32.637 +0:00.215
    4 J. Button McLaren 1:32.711 +0:00.289
    5 N. Rosberg Mercedes 1:32.821 +0:00.399
    6 D. Ricciardo Toro Rosso 1:32.912 +0:00.490
    7 R. Grosjean Lotus 1:33.008 +0:00.586
    8 S. Perez Sauber 1:33.394 +0:00.972
    9 F. Alonso Ferrari -:--.---
    10 P. di Resta Force India -:--.---


    Q2
    11 K. Räikkönen Lotus 1:33.789
    12 K. Kobayashi Sauber 1:33.806 +0:00.017
    13 N. Hülkenberg Force India 1:33.807 +0:00.018
    14 F. Massa Ferrari 1:33.912 +0:00.123
    15 B. Senna Williams 1:34.017 +0:00.228
    16 H. Kovalainen Caterham 1:36.132 +0:02.343
    17 P. Maldonado Williams -:--.---


    Q1
    18 M. Schumacher Mercedes 1:34.865
    19 J. Vergne Toro Rosso 1:35.014 +0:00.149
    20 W. Petrow Caterham 1:35.823 +0:00.958
    21 C. Pic Marussia 1:37.683 +0:02.818
    22 P. de la Rosa HRT 1:37.883 +0:03.018
    23 T. Glock Marussia 1:37.905 +0:03.040
    24 N. Karthikeyan HRT 1:38.314 +0:03.449
    107-Prozent-Zeit 1:40.380

    Gruß vom Niederrhein, Björn
    [align=center][url='http://www.c-klasse-forum.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=12590'][img=http://www.abload.de/img/siganturbilderstammtiyrqpa.jpg]

  • 1 S. Vettel Red Bull 57 1:35:10.990
    2 K. Räikkönen Lotus 57 +0:03.300
    3 R. Grosjean Lotus 57 +0:10.100


    4 M. Webber Red Bull 57 +0:38.700
    5 N. Rosberg Mercedes 57 +0:55.400
    6 P. di Resta Force India 57 +0:57.500
    7 F. Alonso Ferrari 57 +0:57.800
    8 L. Hamilton McLaren 57 +0:58.900
    9 F. Massa Ferrari 57 +1:04.900
    10 M. Schumacher Mercedes 57 +1:11.400


    11 S. Perez Sauber 57 +1:12.700
    12 N. Hülkenberg Force India 57 +1:16.500
    13 K. Kobayashi Sauber 57 +1:30.300
    14 J. Vergne Toro Rosso 57 +1:33.700
    15 D. Ricciardo Toro Rosso 56 +1 Rnd.
    16 W. Petrow Caterham 56 +1 Rnd.
    17 H. Kovalainen Caterham 56 +1 Rnd.
    19 T. Glock Marussia 55 +2 Rnd. +1 Rnd.
    20 P. de la Rosa HRT 55 +2 Rnd.
    21 N. Karthikeyan HRT 55 +2 Rnd.


    Ausfälle


    - P. Maldonado Williams 25 +32 Rnd.
    - C. Pic Marussia 24 +33 Rnd.

    Gruß vom Niederrhein, Björn
    [align=center][url='http://www.c-klasse-forum.de/wbb3/index.php?page=Thread&threadID=12590'][img=http://www.abload.de/img/siganturbilderstammtiyrqpa.jpg]

  • Hallo Zusammen,


    irgendwie hatten wir wohl alle schon damit gerechnet bzw. das Qualifying
    am Samstag "sagte" recht viel aus :huh: Red Bull hat den Boliden von Sebastian
    wieder auf (WM) "Kurs" gebracht .... na also, geht doch :thumbup: Weiter SO :)


    S.Vettel - alles im grünen Bereich, keine Fehler gemacht und alles ( wirklich alles )
    aus seinem Renner rausgequetscht ..... Note 1 für einen völlig verdienten 1 Platz
    M.Webber - wieder mal schnell unterwegs und ordentlich gefahren, allerdings dieses
    mal hinter dem Teamkollegen ( und LOTUS ! :pinch: ) angekommen ... Platz 4 - Note 2


    K.Räikkönen - der "Mann" des Tages ( meiner Meinung nach ) der Wiedereinsteiger "wieder"
    mal sehr schnell unterwegs und der einzige gefähliche Konkurrent für Vettel im Rennen.
    Ein überraschender Erfolg für Lotus und ein hochverdienter 2 Platz - Note 1+
    R.Grosjean - der zweite schnelle Lotus und ein ebenfalls guter 3 Platz - Note 1


    N.Rosberg - musste sich schon erheblich gegen die Konkurrenten Hamilton und Alonso mal
    als "Linienverteidiger" sehr breit machen :teufel: .... nicht ganz Ungefährlich :S
    Am Ende war nicht mehr als der ( trotzdem gute ! ) 5 Platz für ihn drin - Note 3
    M.Schumacher - wie man ihn kennt auch von ganz hinten immer noch schnell genug nach
    vorne gekämpft, mehr als der 10 Platz war aber ( leider ) auch bei ihm nicht möglich - Note 4


    P. di Resta - ja aber "Hallo" , so wird man belohnt, wenn sich die Chance auf fordere Plätze öffnet
    und der Pilot ( wie schon Sebastian ) alles aus seinem Gefährt rausholt. Überraschend 6 Platz - Note 2


    F.Alonso + F.Massa - haben tapfer alles was ging aus den roten Maranellowagen rausgeholt.
    Plätze 7 ( Alonso ) und 9 ( Massa ) sind sooooo schlecht nicht ( bzgl. Potential Ferrari ) Note 3


    L.Hamilton + J.Button - hmmmmmm, da läuft zur Zeit einiges nicht so toll bei den Boxenstops :wacko:
    Das letzte mal Probleme bei Jenson, dieses mal auch bei Lewis, soooo landet man ganz schnell mal auf
    den hinteren Plätzen. Ein WE zum Vergessen für Mc Laren - Note 4


    Es ist schon sehr deutlich zu beobachten, wie die Reifenstrategie und vor allem das "Gesamtpaket"
    also Reifen / Power / Aerodynamik diese Saison heftigste Auswirkungen auf Erfolg oder Niederlage haben.
    Für uns als Motorsportfans auf jeden Fall um so SPANNENDER und INTERESSANT .... Yessss :thumbup:


    Gruß Thomas

    Ayrton Senna, the best F1-Driver ever :!:


    W 202 .... alt aber bezahlt ... C(ist)-Klasse !