Stahlschiebedach ölen, fetten - mit was und wo?

  • Hallo Forum ,


    das ist ein Säurefreies Spezialfett.


    Gruß Lars

  • Das ist kein säurefreies Spezialfett, sondern lediglich überteuert verkaufte, technische Vaseline mit nem Stern auf der Verpackung. Das gibt's in der 1kg-Dose für 8,99 inkl. MwSt und Versand frei Haus.

    Und falls jetzt die Frage auftaucht, was man mit der 1kg-Dose soll...? Vaseline eignet sich als Batteriepolfett, Papierdichtungskleber. Montagehilfe, Schmierstoff für fast jede Art von Kunstoff, Trennmittel, usw.


    Gruß


    Jürgen

  • Hallo Forum,


    muss jeder selber wisser was er für ein Schmiermittel nimmt...habe eine KFZ - Werkstatt für die alten Benze und nehme deshalb die von Mercedes vorgeschriebenen Produkte.


    Gruß Lars

  • Und ich dachte die 250ml-Tube, die ich vor Jahren bei VW für 26€ erstanden habe wäre schon überteuert gewesen. Das Zeug würde ich auch für den Benz nehmen, ohne Skrupel. Das Schiebedach dürfte nicht so unterschiedlich von den Materialien her sein.

  • Meinem fehlt leider das Schiebedach, ...

    Am 124er und am 140er habe ich nach dem Säubern das Campagnole-Kettenfett, das gerade da lag, draufgeschmiert. Seit 3 (?) Jahren gleiten die probledmlos.