Urlaub mit dem 202

  • Oder vor der Steigung etwas mehr Gas geben... Mit höherer Drehzahl zieht er etwas besser durch. Bei ner Reisegeschwindigkeit von 130, oder 140km/h wäre das wohl deutlich entspannter. Bei Auto mit bescheidener Leistung muss man mit Schwung fahren. Bergab für den nächsten Anstieg Schwung holen und den Windschatten anderer Nutzen... 😜


    Gruß


    Jürgen

  • Was heißt da Steigung? Sind das 4 oder 6% oder gar nur eine kleine Neigung. Auf der A1 hat es da auch so Schilder, Achtung Abstand beachten, Auffahrgefahr. Das war ja nichts gewesen, aber okay, die Flachländer nennen das Steigung. Das rollte sogar mein 75PS Golf im fünften Gang hoch, bisschen mehr Gas und glatt war der "Berg". Ist irgendwo da Münster, Osnabrück, weil in Vechta musste ich runter, weil da meine Felgen lagerten. So sparsam wie da oben lief der sonst nie.

  • Muss ich jedes mal drüber lachen wenn ich zu meinem Schwager nach Osnabrück fahre. Ist auf der A1 bei Lengerich, vermutlich weil die Münsterländer sonst nicht wissen wie sie damit umgehen sollen... :D

  • Hast du ihn höher gelegt?

    An welchen FKK geht ihr?

    Nein, liegt noch immer am Boden. ^^

    Für FKK bin ich nicht schön genug. :rolleyes: Wir sind bei Novigrad. Gefällt mir, und ist nicht zu weit entfernt (was mit Baby im Auto ein Thema ist). Halb Österreich ist hier. :)