für was man sein Smartphone alles benutzen kann

Hallo.....


ich hab mich in letzter Zeit mal etwas mit mit Android App "Torque" und dem darin enthaltenen "Track Recorder" beschäftigt. Damit kann man die Autofahrt aufnehmen und sich gleichzeitig die Daten einblenden lassen, die man gerne sehen möchte. Ich hab mich mal für Geschwindigkeit, Drehzahl, Momentanverbrauch und Temperatur entschieden. Nachdem ich mal einen kurzen Ausschnitt aus einer 2,5h Autofahrt herausgeschnitten habe kam das als Ergebnis raus:



Ist mal wieder eine ganz nette Spielerei....


Was zusätzlich noch ganz nett ist. Wenn man am Handy die Videos anschaut, kann man einen Kartenausschnitt "drüberlegen" lassen und man sieht, wo man gefahren ist. Vielleicht kann man das ja bald mal mit exportieren, wäre ganz nett.


So, Mittagspause ist vorbei, ich sollte mal wieder was arbeiten...


Grüße


baschti


P.S. vielleicht kriegt ja jemand raus, wo das war?



.:Edit:.


Da ja die Frage aufgekommen ist, wie man die Werte im fertigen Film anzeigen lassen kann, hier eine kurze Beschreibung der Software, die ich benutzt habe und der Vorgehensweise.


Als Software zum das Video schneiden habe ich Avidemux (http://de.wikipedia.org/wiki/Avidemux) benutzt. Was die Software alles kann, kann man auf der Wikipedia Seite nachlesen. Gefallen hat mir an der Software, daß diese ohne großen Aufwand die mp4-Datei aus dem Trackrecorder geöffnet hat. Das schafft Virtualdub nicht auf Anhieb.


Gefüttert wird die Software mit der *.mp4-Datei und der *.srt-Datei. Die srt-Datei ist eine Untertiteldatei (mit einem beliebigen Texteditor kann man da reinschauen). Diese Datei kann man über die Videofilter "importieren".
Nun kann man noch einen Teil herausschneiden, neue Tonspur hinzufügen,..... und mit einem Videocodec seiner Wahl neu komprimieren (nennt man das so?) lassen.

Kommentare 7

  • Sehr schön, Danke!

  • habs oben ergänzt...

  • Wie hast Du das hinbekommen, dass er die Daten in das Video einfügt? Ich kann mir das nur in der app anzeigen lassen

  • die app nimmt kontinuierlich auf...ist wie gesagt ne ganz witzige Sache, da ja auch Geräusche, Gespräche,... mit aufgenommen werden.

  • Nicht übel, sag mal, nimmt die App kontinuierlich auf oder auch nur minutenweise wie die meisten Dashcams?

  • mit dem Plugin "Track Recorder" und der Vollversion geht das. Allerdings muß man den Film etwas bearbeiten, damit der Filmausschnitt so aussieht.

  • cool, ich wusste gar nicht, dass torque das kann :-D