Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: C-Klasse-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

spookie

M112 Liebhaber

  • »spookie« ist männlich
  • »spookie« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 15. September 2003

Fahrzeug: E320 W211

Wohnort: Ostfildern

Galerie:

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. April 2010, 01:09

Ölstoppkabel am M111 Kompressor

Das fiel mir in die Hände, da der SLK eines Freundes betroffen war. Vielleicht auch für den W202 wichtig/interessant?
http://www.mbslk.com/files/artikel/r170_…lstoppkabel.pdf

Focus

Runter von meinem Rasen!

Registrierungsdatum: 16. August 2007

Fahrzeug: C200 T KOMPRESSOR

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2010, 01:36

Super Spuggi! :thumbup:

Ist Zwar schon mal in einigen Freds angesprochen und verlinkt worden,...

problem mit meinem c200t kompressor

Ich stelle vor: mein kleiner blauer

Nockenwellenversteller!!!

... aber ich schieb´s jetzt endlich mal in die Datenbank. ;)





Gruß
:stern:

3

Montag, 19. April 2010, 05:51

Davon sind alle M111 mit Nockenwellenverstellung betroffen!
Dirk sein C180 Mopf hat das Problem auch schon gehabt

Die mit PMS haben aber noch keine Nockenwellenverstellung...


Das Problem an der ganzen Geschichte ist aber nicht das Kabel an sich, sondern der Magnet
der wird irgendwann genau am Stecker undicht, und wenn man dann nicht sofort reagiert
wandert das Öl ungehindert durch den Motorkabelbaum bis ins Motorsteuergerät (und dann wirds teuer)

Am W202 muß das Kabel aber angepaßt werden, da es für den W202 kein Ölstopkabel gibt!

MfG Nico


aus einem anderen Forum: :assi:

Zitat

A: Da muß du dem FZ-Schein zum MB Teile ONKEL gehen
B: Der doofe teuere Onkel mit dem netten Lächeln im Gesicht und dem Geldzeichen in den Augen!
...Jo den kenn ich ?? Vielen Dank

Badboy69

Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

  • »Badboy69« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2006

Fahrzeug: C240 T Esprit Bj. 12.2000

Wohnort: Düsseldorf, die schönste Stadt am Rhein, mit dem besten Bier der Welt!

Galerie:

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. April 2010, 06:55

Jepp, da hat Nico Recht, ich hab das Kabel auch schon bei meinem um- und eingebaut.

Ist ne Sache von gut 15 Minuten und fertig.
R.I.P.
C180 Elegance


Unsterblich Dank Google Street View
Und das sogar vor meiner Haustür

Arpad

C180 Sport - more style than substance:-)

  • »Arpad« ist männlich

Registrierungsdatum: 5. Juni 2003

Fahrzeug: C180 Sport - Modelljahr 2000, Erstzulassung 03.2001 :-)

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. April 2010, 09:22

Am W202 muß das Kabel aber angepaßt werden, da es für den W202 kein Ölstopkabel gibt!

Ja, weil laut Hersteller nur die "EVO" Motoren betroffen sind, die es im W202 noch nicht gab (nur im S202 des Baujahres 2001) :whistling:

E.D.

Individueller Benutzertitel

Registrierungsdatum: 10. August 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. April 2010, 13:51

Ich hab im MB-Forum. com einen kleinen Info Thread dazu geschrieben, da kann man sich auch weiter schlau machen drüber. Mein 203.035 ( C 180 Sauger) hatte das und ich hab den wegen diesem Mangel gegen einen 203.046 ( C 180 K mit M271er Motor) eingetauscht.

http://www.mercedes-forum.com/board/inde…&threadID=59649
Viele Grüße
Tellursilber

Sino84

She is fresh, fresh..exciting!!

  • »Sino84« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2006

Fahrzeug: C 230 Kompressor '96

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. April 2010, 14:41

Naja, die M271 Motoren hatten anfangs auch drastische Probleme!!! Weitaus schlimmer als das blöde Ölproblem...
(13:14:11) DarkReaper: sino geh kaggn :S
(13:14:15) WaVeR: :D:D:D
(13:14:20) Sino84: ich muss echt kacken
(13:14:22) Sino84: woher weißt du das

  • »Dem-Anton-sein-Benz« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. November 2012

Fahrzeug: W 202 - C 220 Elegance - LPG - Bj 95 VorMopf ; Ducati 600 SS Carenata

Wohnort: Grevenbroich / Krefeld

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. Juli 2013, 09:39

Am W202 muß das Kabel aber angepaßt werden, da es für den W202 kein Ölstopkabel gibt!
Hi,

kannst Du das mal kurz erklären?

Danke und Gruß
Holger :thumbup:

Registrierungsdatum: 28. November 2007

Fahrzeug: C180 T Esprit, Automatik, (S202), Bj. 98, BRC Sequent 24 SGI

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Samstag, 20. Juli 2013, 02:09

der 202 ist nicht wirklich betroffen da er am Stecker geschlossene Rundhülsen verwendet. Ein Eindringen des Öls ins Kabel ist unwahrscheinlich. Der Evo hingegen hat aufgecrimpte, offene Stecker die das Eindringen des Öls ermöglichen. Daher ist für diese Motoren ein solches Ölstopkabel verfügbar. Mit "angepasst werden" ist die Änderung der Stecker an beiden Enden des Ölstopkabels gemeint.

Das eigentliche Problem, der schrottreife Magnet ist aber immer noch ungelöst. Ich hab den bereits 2008 einmal ersetzt, er ist inzwischen wieder undicht. Auf den Fotos erkennt man das Innneleben, die eigentliche Magnetspule in minderwertigen Plastik. Das bildet Risse und der Vorgang des Erwärmens / Abkühlens pumpt das Öl regelrecht über die Kontakte nach außen. Hab irgendwie keine Lust mehr mir noch so'n Ding zu kaufen und überlege ob ich das Ding nicht mit HT Silicon wieder zuklebe.
»dedi« hat folgende Bilder angehängt:
  • 921222.jpg
  • 921223.jpg
--
auf der Suche nach gebrauchten Teilen:
- AHK abnehmbar original/Westfalia
- Motorhaube in dunkelblau, Farbcode 904

mike c200

Forum´s Ältester actieve user

  • »mike c200« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. September 2002

Fahrzeug: C200 esprit C36 bouwkasten

Wohnort: Niederlande

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Juli 2013, 10:03

Stimd dedi bei meinen mit Rundhülsen keine probleme :)

war da vor ein par wochen aus einen schrot platz und habe da mal so mehrer m111 verschiede w reihen angeschaut und die meinste hatte das ol probleem.

hatte mich doch etwas uberrascht das es so viele waren
wer spater bremst ist langer snel